Zitronensorbet

International

Gesamte Kochzeit: 20 Minuten

Zitronensorbet Recipe

Erfrischendes Zitronensorbet, perfekt für heiße Sommertage oder als leichter Nachtisch nach einem schweren Essen.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 200 ml frischer Zitronensaft (ca. 4-5 Zitronen)
  • 200 g Zucker
  • 250 ml Wasser
  • 1 EL Zitronenschale, fein gerieben
  • 1 Prise Salz

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Stell dir vor, es ist ein heißer Sommertag und du sehnst dich nach einer kühlen Erfrischung. Da kommt mein Zitronensorbet genau richtig! Dieses Sorbet ist nicht nur eine wunderbare Abkühlung an warmen Tagen, sondern auch ein großartiger Abschluss für ein festliches Abendessen oder eine Gartenparty. Es ist leicht und erfrischend und bringt mit seinem intensiven Zitronengeschmack eine angenehme Säure auf deinen Gaumen. Besonders im Frühling und Sommer, wenn die Zitronen am saftigsten sind, ist dieses Sorbet ein wahrer Genuss. Aber auch im Winter kann es eine tolle Möglichkeit sein, ein schweres Essen mit einem leichten Dessert abzurunden. Und das Beste daran? Es ist super einfach zuzubereiten und benötigt nur wenige Zutaten.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Zitronensaft ist die Hauptzutat und verleiht dem Sorbet seinen intensiven, erfrischenden Geschmack
  • Frischer Zitronensaft ist reich an Vitamin C und Antioxidantien, die das Immunsystem stärken
  • Zucker sorgt nicht nur für die nötige Süße, sondern hilft auch, die Konsistenz des Sorbets zu verbessern, indem er das Gefrieren verlangsamt
  • Wasser dient als Basis und löst den Zucker auf, um eine gleichmäßige Mischung zu erzeugen
  • Zitronenschale fügt eine zusätzliche Schicht von Zitronengeschmack hinzu und verstärkt das Aroma
  • Eine Prise Salz balanciert die Aromen aus und verstärkt die Süße.

Verwende unbedingt frische Zitronen für den Saft und die Schale, da sie viel aromatischer sind als abgepackter Zitronensaft. Achte darauf, die Zitronenschale fein zu reiben, um eine gleichmäßige Textur im Sorbet zu gewährleisten.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Zitronensaft, Zucker und Wasser in einem Topf vermischen.
  2. Die Mischung bei mittlerer Hitze erwärmen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat.
  3. Vom Herd nehmen und die Zitronenschale und eine Prise Salz hinzufügen.
  4. Die Mischung vollständig abkühlen lassen.
  5. In eine flache Metallform gießen und in den Gefrierschrank stellen.
  6. Alle 30 Minuten mit einer Gabel umrühren, um Eiskristalle zu brechen, bis das Sorbet fest ist (ca. 2-3 Stunden).
  7. Vor dem Servieren das Sorbet kurz bei Raumtemperatur stehen lassen, damit es sich leichter portionieren lässt.

Zitronensorbet

Erfrischendes Zitronensorbet, perfekt für heiße Sommertage oder als leichter Nachtisch nach einem schweren Essen.

VZ: 10 Minuten
KZ: 10 Minuten
GZ: 20 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 200.0 ml frischer Zitronensaft (ca. 4-5 Zitronen)
  • 200.0 g Zucker
  • 250.0 ml Wasser
  • 1.0 EL Zitronenschale, fein gerieben
  • 1.0 Prise Salz

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Zitronensaft, Zucker und Wasser in einem Topf vermischen.
  2. Bei mittlerer Hitze erwärmen, bis Zucker aufgelöst ist.
  3. Vom Herd nehmen, Zitronenschale und Salz hinzufügen.
  4. Abkühlen lassen.
  5. In eine flache Form gießen, einfrieren.
  6. Alle 30 Minuten umrühren, bis fest.
  7. Vor dem Servieren kurz bei Raumtemperatur stehen lassen.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top