Vegetarischer Nudelsalat

Europäisch

Gesamte Kochzeit: 25 Minuten

Vegetarischer Nudelsalat Recipe

Frischer, bunter Nudelsalat, ideal für Picknicks, Grillabende oder als leichtes Mittagessen.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 250 g Vollkornnudeln
  • 1 rote Paprika, gewürfelt
  • 1 gelbe Paprika, gewürfelt
  • 1 Gurke, gewürfelt
  • 150 g Kirschtomaten, halbiert
  • 1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
  • 50 g schwarze Oliven, in Scheiben
  • 2 EL Kapern
  • 50 g Rucola
  • Für das Dressing:

  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Stell dir vor, es ist ein sonniger Sommertag, und du planst ein Picknick im Park oder einen entspannten Grillabend mit Freunden. Genau für solche Anlässe ist mein vegetarischer Nudelsalat perfekt geeignet! Dieser Salat ist nicht nur farbenfroh und voller frischer Aromen, sondern auch leicht und gesund. Er passt wunderbar zu jeder Jahreszeit, aber besonders im Frühling und Sommer kommt er richtig zur Geltung. Die knackigen Gemüse und die leichte Vinaigrette machen ihn zu einer erfrischenden Beilage, die sich auch hervorragend als Hauptgericht eignet. Egal, ob du ihn zu einem geselligen Treffen mitbringst oder einfach für dich selbst zubereitest, dieser Nudelsalat wird garantiert ein Hit sein. Er lässt sich auch gut vorbereiten und im Kühlschrank aufbewahren, sodass du ihn jederzeit genießen kannst, wenn der kleine Hunger kommt. Und das Beste daran? Er ist nicht nur lecker, sondern auch gut für dich und die Umwelt!

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Vollkornnudeln sind eine ballaststoffreiche Basis und geben dem Salat eine angenehme Sättigung
  • Die Paprikas sorgen nicht nur für Farbe, sondern sind auch reich an Vitamin C
  • Die Gurke bringt eine erfrischende Note und ist kalorienarm
  • Kirschtomaten liefern Antioxidantien und eine fruchtige Süße
  • Rote Zwiebeln fügen eine leichte Schärfe hinzu und sind gut für die Verdauung
  • Schwarze Oliven und Kapern geben dem Salat eine mediterrane Note und sind reich an gesunden Fetten
  • Rucola bringt eine leicht bittere, würzige Komponente und ist voll von Vitaminen und Mineralstoffen
  • Das Dressing aus Olivenöl, Balsamico-Essig, Dijon-Senf und Knoblauch rundet den Salat perfekt ab und sorgt für eine harmonische Geschmackskombination.

Achte darauf, frisches und saisonales Gemüse zu verwenden, um den besten Geschmack zu erzielen. Die Mengenangaben können nach Belieben angepasst werden, je nachdem, welche Zutaten du besonders gerne magst.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Koche die Vollkornnudeln nach Packungsanweisung al dente. Danach abgießen und unter kaltem Wasser abschrecken.
  2. Während die Nudeln kochen, bereite das Gemüse vor: Paprika, Gurke, Kirschtomaten und rote Zwiebel klein schneiden.
  3. In einer großen Schüssel die abgekühlten Nudeln, das geschnittene Gemüse, Oliven und Kapern vermischen.
  4. Für das Dressing Olivenöl, Balsamico-Essig, Dijon-Senf, gehackten Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel gut verrühren.
  5. Das Dressing über den Nudelsalat gießen und alles gut durchmischen, sodass das Dressing gleichmäßig verteilt ist.
  6. Zum Schluss den Rucola vorsichtig unterheben.
  7. Den Salat vor dem Servieren etwa 10 Minuten ziehen lassen, damit sich die Aromen gut verbinden.

Vegetarischer Nudelsalat

Frischer, bunter Nudelsalat, ideal für Picknicks, Grillabende oder als leichtes Mittagessen.

VZ: 10 Minuten
KZ: 15 Minuten
GZ: 25 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 250.0 g Vollkornnudeln
  • 1.0 rote Paprika, gewürfelt
  • 1.0 gelbe Paprika, gewürfelt
  • 1.0 Gurke, gewürfelt
  • 150.0 g Kirschtomaten, halbiert
  • 1.0 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
  • 50.0 g schwarze Oliven, in Scheiben
  • 2.0 EL Kapern
  • 50.0 g Rucola
  • Für das Dressing:

  • 4.0 EL Olivenöl
  • 2.0 EL Balsamico-Essig
  • 1.0 TL Dijon-Senf
  • 1.0 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Nudeln kochen, abgießen, abschrecken.
  2. Gemüse klein schneiden.
  3. Nudeln, Gemüse, Oliven, Kapern mischen.
  4. Dressing aus Olivenöl, Essig, Senf, Knoblauch, Salz, Pfeffer zubereiten.
  5. Dressing über Salat gießen, mischen.
  6. Rucola unterheben.
  7. 10 Minuten ziehen lassen, servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top