Vegetarische Tacos

Mexikanisch

Gesamte Kochzeit: 45 Minuten

Vegetarische Tacos Recipe

Diese vegetarischen Tacos sind vollgepackt mit Geschmack und Nährstoffen – perfekt für ein schnelles, gesundes und ethisches Abendessen.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 8 kleine Mais-Tortillas
  • 1 Dose schwarze Bohnen (400 g), abgetropft und abgespült
  • 1 rote Paprika, gewürfelt
  • 1 Avocado, in Scheiben geschnitten
  • 1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • Saft einer Limette
  • Frischer Koriander, gehackt
  • Salsa nach Wahl
  • Vegane saure Sahne (optional)

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Diese vegetarischen Tacos sind eine fantastische Wahl für jede Jahreszeit. Im Sommer sind sie leicht und erfrischend, perfekt für ein Abendessen im Freien oder ein Picknick im Park. Im Winter kannst du sie mit warmen, herzhaften Zutaten füllen, um dich an kalten Tagen zu wärmen. Sie sind ideal für zwanglose Zusammenkünfte mit Freunden oder Familie, da jeder seine Tacos nach Belieben zusammenstellen kann. Auch für Meal-Prep sind sie super, da die Füllungen im Voraus zubereitet und einfach aufgewärmt werden können. Egal ob du einen gemütlichen Abend zu Hause verbringst oder ein schnelles Mittagessen benötigst, diese Tacos sind die perfekte Kombination aus Geschmack, Gesundheit und Ethik.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Mais-Tortillas: Glutenfrei und eine tolle Basis für unsere Tacos
  • Schwarze Bohnen: Eiweißreich und ballaststoffreich, perfekt für eine sättigende Füllung
  • Rote Paprika: Reich an Vitamin C und bringt Farbe und Süße ins Gericht
  • Avocado: Eine gute Quelle für gesunde Fette und sorgt für eine cremige Textur
  • Rote Zwiebel: Gibt einen scharfen, frischen Geschmack und ist reich an Antioxidantien
  • Knoblauch: Für zusätzlichen Geschmack und gesundheitliche Vorteile
  • Olivenöl: Ein gesundes Fett, das die Aromen verbindet
  • Kreuzkümmel und Paprikapulver: Typische mexikanische Gewürze, die Tiefe und Wärme bringen
  • Salz und Pfeffer: Grundgewürze, um den Geschmack zu verstärken
  • Limettensaft: Frische und Säure, die alle Aromen zusammenbringt
  • Frischer Koriander: Für einen frischen, hellen Geschmack
  • Salsa: Bringt zusätzliche Würze und Frische
  • Vegane saure Sahne: Optional für eine cremige Komponente.

Achte darauf, dass die Tortillas glutenfrei sind, wenn du auf Gluten verzichtest. Du kannst die Gewürze nach deinem Geschmack anpassen, wenn du es schärfer oder milder magst. Die vegane saure Sahne ist optional, aber sie gibt den Tacos eine schöne cremige Note.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Erhitze das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze.
  2. Füge die gehackte Zwiebel und den Knoblauch hinzu und brate sie an, bis sie weich und duftend sind.
  3. Füge die gewürfelte Paprika, Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz und Pfeffer hinzu und brate alles für weitere 5 Minuten.
  4. Gib die abgetropften schwarzen Bohnen in die Pfanne und rühre gut um. Lasse alles für etwa 10 Minuten köcheln, bis die Bohnen erhitzt sind und die Aromen sich verbunden haben.
  5. Erwärme die Mais-Tortillas in einer separaten Pfanne oder in der Mikrowelle.
  6. Verteile die Bohnen-Paprika-Mischung gleichmäßig auf die Tortillas.
  7. Belege die Tacos mit Avocadoscheiben, frischem Koriander und einem Spritzer Limettensaft.
  8. Füge nach Belieben Salsa und vegane saure Sahne hinzu.

Vegetarische Tacos

Diese vegetarischen Tacos sind vollgepackt mit Geschmack und Nährstoffen – perfekt für ein schnelles, gesundes und ethisches Abendessen.

VZ: 15 Minuten
KZ: 30 Minuten
GZ: 45 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 8.0 kleine Mais-Tortillas
  • 1.0 Dose schwarze Bohnen (400 g), abgetropft und abgespült
  • 1.0 rote Paprika, gewürfelt
  • 1.0 Avocado, in Scheiben geschnitten
  • 1.0 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1.0 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1.0 EL Olivenöl
  • 1.0 TL Kreuzkümmel
  • 1.0 TL Paprikapulver
  • 0.5 TL Salz
  • 0.25 TL Pfeffer
  • Saft einer Limette
  • Frischer Koriander, gehackt
  • Salsa nach Wahl
  • Vegane saure Sahne (optional)

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Olivenöl in Pfanne erhitzen.
  2. Zwiebel und Knoblauch anbraten.
  3. Paprika und Gewürze hinzufügen, 5 Min. braten.
  4. Schwarze Bohnen hinzufügen, 10 Min. köcheln.
  5. Tortillas erwärmen.
  6. Bohnenmischung auf Tortillas verteilen.
  7. Mit Avocado, Koriander, Limettensaft belegen.
  8. Salsa und vegane saure Sahne nach Belieben hinzufügen.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top