Veganer Mozzarella-Salat

Mediterran

Gesamte Kochzeit: 40 Minuten

Veganer Mozzarella-Salat Recipe

Frischer veganer Mozzarella-Salat, perfekt für heiße Sommertage und leichte, gesunde Mahlzeiten.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 200 g veganer Mozzarella, in Scheiben
  • 2 große Tomaten, in Scheiben
  • 1 Gurke, in Scheiben
  • 1 rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • 1 Handvoll frisches Basilikum
  • 3 EL Olivenöl extra vergine
  • 1 EL Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Stell dir vor, es ist ein heißer Sommertag und du suchst nach einer erfrischenden und leichten Mahlzeit. Mein veganer Mozzarella-Salat ist genau das Richtige! Dieses Gericht ist ideal für warme Tage, an denen du etwas Leichtes und dennoch Nahrhaftes essen möchtest. Es eignet sich hervorragend für Picknicks, Grillabende oder als Beilage zu einem größeren Mahl. Der Salat bringt die Frische des Sommers auf deinen Teller und ist eine wunderbare Möglichkeit, saisonales Gemüse zu genießen. Außerdem ist er perfekt für alle, die gesund und umweltbewusst essen möchten, ohne dabei auf Geschmack zu verzichten. Die Kombination aus veganem Mozzarella, frischen Tomaten, knackigen Gurken und aromatischem Basilikum lässt dich von mediterranen Küsten träumen. Dieser Salat ist nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch eine Wohltat für deinen Körper und die Umwelt.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Der vegane Mozzarella ist die pflanzliche Alternative zum traditionellen Mozzarella und bringt eine cremige Textur in den Salat
  • Tomaten sind reich an Antioxidantien und bringen Frische und Farbe ins Gericht
  • Gurken sind hydratisierend und liefern wichtige Vitamine und Mineralstoffe
  • Rote Zwiebeln fügen eine leichte Schärfe hinzu und sind gut für die Herzgesundheit
  • Frisches Basilikum verleiht dem Salat ein intensives Aroma und hat entzündungshemmende Eigenschaften
  • Olivenöl extra vergine ist reich an gesunden Fetten und gibt dem Salat eine samtige Note
  • Balsamico-Essig bringt eine leichte Säure ins Spiel und hebt die Aromen der anderen Zutaten hervor
  • Salz und Pfeffer runden den Geschmack ab und machen den Salat perfekt.

Achte darauf, hochwertige Zutaten zu verwenden, besonders beim Olivenöl und Balsamico-Essig, da sie den Geschmack des Salats maßgeblich beeinflussen. Der vegane Mozzarella kann je nach Verfügbarkeit auch durch andere pflanzliche Käsealternativen ersetzt werden.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Tomaten, Gurken und veganen Mozzarella in gleichmäßige Scheiben schneiden.
  2. Die rote Zwiebel dünn schneiden.
  3. Auf einem großen Teller oder in einer Salatschüssel die Tomaten-, Gurken- und Mozzarellascheiben abwechselnd anordnen.
  4. Die Zwiebelringe darüber verteilen.
  5. Frisches Basilikum grob zupfen und über den Salat streuen.
  6. Olivenöl und Balsamico-Essig gleichmäßig über den Salat träufeln.
  7. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.
  8. Den Salat etwa 10 Minuten ziehen lassen, damit sich die Aromen verbinden.

Veganer Mozzarella-Salat

Frischer veganer Mozzarella-Salat, perfekt für heiße Sommertage und leichte, gesunde Mahlzeiten.

VZ: 15 Minuten
KZ: 25 Minuten
GZ: 40 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 200.0 g veganer Mozzarella, in Scheiben
  • 2.0 große Tomaten, in Scheiben
  • 1.0 Gurke, in Scheiben
  • 1.0 rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • 1.0 Handvoll frisches Basilikum
  • 3.0 EL Olivenöl extra vergine
  • 1.0 EL Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Tomaten, Gurken und veganen Mozzarella in Scheiben schneiden.
  2. Rote Zwiebel dünn schneiden.
  3. Tomaten, Gurken und Mozzarella abwechselnd anordnen.
  4. Zwiebelringe darüber verteilen.
  5. Basilikum grob zupfen und darüber streuen.
  6. Olivenöl und Balsamico-Essig darüber träufeln.
  7. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  8. 10 Minuten ziehen lassen und servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top