Veganer Grillkäse

Mediterran

Gesamte Kochzeit: 40 Minuten

Veganer Grillkäse Recipe

Cremiger, goldbrauner veganer Grillkäse, ideal für BBQs und gemütliche Abende.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 200 g festen Tofu, in Scheiben
  • 2 EL Hefeflocken
  • 1 EL Tapiokastärke
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer
  • 1 Prise Paprikapulver
  • 100 ml Wasser

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Stell dir vor, die Sonne scheint, Freunde und Familie sind versammelt, und der Duft von gegrilltem Essen erfüllt die Luft – es ist Grillzeit! Mein veganer Grillkäse ist die perfekte Ergänzung für jedes BBQ und ein Highlight für alle, die auf der Suche nach einer leckeren, tierfreundlichen Option sind. Aber nicht nur im Sommer ist dieser Grillkäse ein Genuss, auch im Winter auf der Grillplatte zubereitet, bringt er Gemütlichkeit und Freude auf jeden Tisch. Als Teil einer bunten Gemüseplatte oder einfach pur genossen – dieser Grillkäse ist zu jeder Jahreszeit eine gute Wahl!

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Tofu ist eine großartige Proteinquelle und hat eine wunderbare Konsistenz, die sich gut für Grillkäse eignet
  • Hefeflocken geben dem Käse einen herzhaften, käsigen Geschmack und sind reich an Vitamin B
  • Tapiokastärke ist der Geheimzutat für die klebrige Konsistenz, die echtem Käse ähnelt
  • Olivenöl sorgt für Geschmeidigkeit und unterstützt das Bräunen
  • Knoblauchund Zwiebelpulver verleihen eine aromatische Tiefe, während Kurkuma für die schöne goldene Farbe sorgt
  • Salz und Pfeffer sind essentiell für die Geschmacksbildung und Paprikapulver fügt eine leichte Würze hinzu
  • Wasser ist notwendig, um die Zutaten zu einer glatten Masse zu verbinden.

Achte darauf, den Tofu vor der Verwendung gut abzutropfen und zu pressen, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Die Gewürze können nach Belieben angepasst werden, falls du es würziger magst.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Tofu abtropfen lassen und pressen.
  2. Hefeflocken, Tapiokastärke, Olivenöl, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Kurkuma, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Wasser in einer Schüssel gut verrühren.
  3. Die Tofuscheiben in der Marinade wenden, sodass sie rundum bedeckt sind.
  4. Eine Grillpfanne erhitzen und die Tofuscheiben von beiden Seiten goldbraun und knusprig grillen.

Veganer Grillkäse

Cremiger, goldbrauner veganer Grillkäse, ideal für BBQs und gemütliche Abende.

VZ: 10 Minuten
KZ: 30 Minuten
GZ: 40 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 200.0 g festen Tofu, in Scheiben
  • 2.0 EL Hefeflocken
  • 1.0 EL Tapiokastärke
  • 1.0 EL Olivenöl
  • 1.0 TL Knoblauchpulver
  • 1.0 TL Zwiebelpulver
  • 0.5 TL Kurkuma
  • 0.25 TL Salz
  • 0.25 TL schwarzer Pfeffer
  • 1.0 Prise Paprikapulver
  • 100.0 ml Wasser

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Tofu pressen.
  2. Hefeflocken, Tapiokastärke, Gewürze, Öl, Wasser mixen.
  3. Tofu in Marinade wenden.
  4. Grillpfanne erhitzen.
  5. Tofu von beiden Seiten grillen.
  6. Heiß servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top