Vegane Sour Cream

International

Gesamte Kochzeit: 10 Minuten

Vegane Sour Cream Recipe

Cremig, vielseitig einsetzbare vegane Sour Cream, perfekt für Tacos, Dips und mehr.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 150 g Cashewkerne, über Nacht eingeweicht
  • 120 ml Wasser
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Knoblauchzehe (optional)

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Stell dir vor, du hast Lust auf einen zünftigen Taco-Abend oder willst deinen Freunden eine Auswahl an leckeren Dips anbieten. Meine vegane Sour Cream ist dafür wie gemacht! Sie ist ein echter Allrounder und passt zu jeder Jahreszeit. Im Sommer als erfrischender Dip zu frischem Gemüse oder im Winter als Topping für eine heiße Ofenkartoffel – diese Sour Cream wird dich begeistern. Sie ist auch ideal für festliche Anlässe wie Weihnachten oder Ostern, um traditionelle Gerichte auf pflanzliche Weise zu genießen.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Cashewkerne sind die Basis für diese cremige Sour Cream
  • Sie sorgen für die samtige Konsistenz und sind eine gute Quelle für ungesättigte Fettsäuren
  • Wasser dient dazu, die gewünschte Cremigkeit zu erreichen
  • Apfelessig und Zitronensaft geben der Sour Cream die typisch säuerliche Note und machen sie so unwiderstehlich
  • Salz hebt die Aromen hervor und rundet das Geschmacksprofil ab
  • Der Knoblauch ist optional und gibt der Sour Cream eine pikante Note, falls gewünscht.

Achte darauf, dass die Cashewkerne wirklich gut eingeweicht sind, damit sie sich zu einer glatten Creme verarbeiten lassen. Falls du keinen Apfelessig zur Hand hast, kannst du auch weißen Balsamico-Essig verwenden.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Cashewkerne abgießen und gründlich spülen.
  2. Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben.
  3. Mixer auf höchster Stufe laufen lassen, bis eine glatte, cremige Konsistenz entsteht.
  4. Falls die Masse zu dick ist, etwas mehr Wasser hinzufügen.
  5. Sour Cream in ein sauberes Gefäß umfüllen und im Kühlschrank fest werden lassen.

Vegane Sour Cream

Cremig, vielseitig einsetzbare vegane Sour Cream, perfekt für Tacos, Dips und mehr.

~150 pro Portion*

VZ: 10 Minuten
KZ: 0 Minuten
GZ: 10 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 150.0 g Cashewkerne, über Nacht eingeweicht
  • 120.0 ml Wasser
  • 1.0 EL Apfelessig
  • 1.0 EL Zitronensaft
  • 0.5 TL Salz
  • 1.0 Knoblauchzehe (optional)

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Cashewkerne abgießen, spülen.
  2. Alle Zutaten in Mixer geben.
  3. Zu glatter Creme mixen.
  4. Bei Bedarf Wasser nachgießen.
  5. In Gefäß füllen, kühlen.

*Bitte beachte, dass es sich bei der Kalorienzahl um eine Schätzung handelt, die nicht als exakter Wert angesehen werden sollte.

Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top