Vegane Käse-Lauch-Suppe

Europäisch

Gesamte Kochzeit: 45 Minuten

Vegane Käse-Lauch-Suppe Recipe

Cremige, herzhafte vegane Käse-Lauch-Suppe, perfekt für kühle Tage.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 3 Stangen Lauch, in Ringe geschnitten
  • 2 mittelgroße Kartoffeln, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 200 ml Kokosmilch
  • 150 g Cashewkerne, über Nacht eingeweicht
  • 2 EL Hefeflocken
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 2 EL Olivenöl
  • Frische Petersilie zum Garnieren

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Stell dir vor, die Blätter färben sich bunt und ein frischer Wind weht durch die Straßen. Genau dann ist meine vegane Käse-Lauch-Suppe die ideale Wahl, um dich von innen zu wärmen und deinen Gaumen zu erfreuen. Diese Suppe ist nicht nur im Herbst ein Hit, wenn wir uns nach Gemütlichkeit sehnen, sondern auch im Winter, wenn du nach einer stärkenden Mahlzeit suchst. Sie eignet sich wunderbar für ein entspanntes Wochenendessen oder als wohltuende Mitte der Woche-Überraschung. Und das Beste

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Lauch ist ein wunderbares Wintergemüse, das eine leichte Süße und viele Nährstoffe bietet
  • Kartoffeln sorgen für Sättigung und eine cremige Konsistenz
  • Zwiebeln und Knoblauch sind die aromatische Basis und unterstützen das Immunsystem
  • Gemüsebrühe ist die Grundlage jeder guten Suppe und bringt Geschmack
  • Kokosmilch verleiht der Suppe eine exotische Note und macht sie herrlich cremig
  • Cashewkerne sind der Geheimtipp für eine natürliche, pflanzliche Cremigkeit und liefern zudem gesunde Fette und Proteine
  • Hefeflocken bringen Käsearoma ohne Käse und sind reich an B-Vitaminen
  • Senf und Paprikapulver runden das Geschmacksprofil ab
  • Olivenöl ist ein gesundes Fett und trägt zur Geschmacksentwicklung bei
  • Petersilie als Garnierung sorgt für Frische und Farbe.

Vergiss nicht, die Cashewkerne rechtzeitig einzuweichen, damit sie schön weich werden und sich gut pürieren lassen. Falls du keine Zeit zum Einweichen hast, kannst du sie auch kurz aufkochen, um den Prozess zu beschleunigen. Die Hefeflocken sind nicht nur geschmacklich wichtig, sie sind auch eine gute Vitamin B-Quelle.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Lauch, Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl andünsten, bis sie weich sind.
  2. Kartoffeln hinzufügen und kurz mitdünsten.
  3. Mit Gemüsebrühe ablöschen und zum Kochen bringen.
  4. Suppe bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind.
  5. Inzwischen die eingeweichten Cashewkerne abgießen und mit Kokosmilch, Hefeflocken, Senf und Paprikapulver fein pürieren.
  6. Die Cashewmischung in die Suppe einrühren und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Die Suppe mit einem Stabmixer leicht pürieren, sodass noch Stücke für die Textur erhalten bleiben.
  9. Mit frischer Petersilie garnieren und servieren.

Vegane Käse-Lauch-Suppe

Cremige, herzhafte vegane Käse-Lauch-Suppe, perfekt für kühle Tage.

~450 pro Portion*

VZ: 15 Minuten
KZ: 30 Minuten
GZ: 45 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 3.0 Stangen Lauch, in Ringe geschnitten
  • 2.0 mittelgroße Kartoffeln, gewürfelt
  • 1.0 Zwiebel, gewürfelt
  • 2.0 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1.0 Liter Gemüsebrühe
  • 200.0 ml Kokosmilch
  • 150.0 g Cashewkerne, über Nacht eingeweicht
  • 2.0 EL Hefeflocken
  • 1.0 TL Senf
  • 1.0 TL Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • 2.0 EL Olivenöl
  • Frische Petersilie zum Garnieren

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Lauch, Zwiebel, Knoblauch in Öl andünsten.
  2. Kartoffeln dazugeben, kurz mitdünsten.
  3. Mit Brühe ablöschen, kochen.
  4. Cashews abgießen, mit Kokosmilch, Hefeflocken, Senf, Paprika pürieren.
  5. Cashewcreme in Suppe rühren, köcheln.
  6. Salz, Pfeffer abschmecken.
  7. Leicht pürieren, Petersilie garnieren.
  8. Heiß servieren.

*Bitte beachte, dass es sich bei der Kalorienzahl um eine Schätzung handelt, die nicht als exakter Wert angesehen werden sollte.

Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top