Tomatenrisotto

Italienisch

Gesamte Kochzeit: 45 Minuten

Tomatenrisotto Recipe

Cremiges Tomatenrisotto, perfekt für ein gemütliches Abendessen, das gesund und köstlich ist.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 300 g Risottoreis
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 800 g reife Tomaten, gehackt
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 100 ml Weißwein (optional)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL getrocknetes Basilikum
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frischer Basilikum zum Garnieren

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Tomatenrisotto ist ein wunderbares Gericht für jede Jahreszeit, besonders aber im Sommer und Herbst, wenn die Tomaten in ihrer vollen Pracht stehen. Es ist das perfekte Gericht für ein gemütliches Abendessen mit Freunden oder der Familie. Stell dir vor, du sitzt auf deinem Balkon oder im Garten, die Abendsonne wärmt dein Gesicht und du genießt den reichen, cremigen Geschmack dieses Risottos. Es ist auch eine großartige Wahl für besondere Anlässe wie Geburtstagsfeiern oder ein romantisches Dinner, da es sowohl einfach zuzubereiten als auch beeindruckend im Geschmack ist. Dank seiner leuchtenden Farbe und dem intensiven Aroma bringt es sofort gute Laune auf den Tisch. Und das Beste daran? Es ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch gesund und nährstoffreich. Die Kombination aus frischen Tomaten, aromatischen Kräutern und cremigem Reis macht dieses Gericht zu einem echten Highlight, das sowohl Veganer als auch Nicht-Veganer begeistern wird.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Der Risottoreis ist die Basis dieses Gerichts und sorgt für die cremige Konsistenz, die wir alle lieben
  • Zwiebeln und Knoblauch bilden die aromatische Grundlage und sind bekannt für ihre gesundheitlichen Vorteile, wie die Stärkung des Immunsystems
  • Die reifen Tomaten sind das Herzstück dieses Risottos – sie sind reich an Vitaminen und Antioxidantien und verleihen dem Gericht seine leuchtende Farbe und den frischen Geschmack
  • Gemüsebrühe dient als Flüssigkeitsbasis und verstärkt den Geschmack, während der Weißwein (optional) eine zusätzliche Tiefe und Komplexität hinzufügt
  • Olivenöl ist eine gesunde Fettquelle und gibt dem Risotto eine samtige Textur
  • Getrockneter Oregano und Basilikum bringen mediterrane Aromen ins Spiel und machen das Risotto besonders würzig
  • Salz und Pfeffer runden den Geschmack ab, und frischer Basilikum sorgt für eine frische, aromatische Note am Ende.

Achte darauf, reife und aromatische Tomaten zu verwenden, da sie den Geschmack des Risottos maßgeblich beeinflussen. Der Weißwein ist optional, kann aber den Geschmack vertiefen. Wenn du ihn weglässt, ersetze ihn einfach durch zusätzliche Gemüsebrühe.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Erhitze das Olivenöl in einem großen Topf.
  2. Füge die gehackten Zwiebeln und den Knoblauch hinzu und brate sie an, bis sie glasig sind.
  3. Rühre den Risottoreis ein und brate ihn kurz mit, bis er leicht durchscheinend wird.
  4. Gib die gehackten Tomaten, den Oregano und das Basilikum hinzu und rühre gut um.
  5. Gieße den Weißwein (falls verwendet) hinzu und lasse ihn vollständig einkochen.
  6. Füge nach und nach die Gemüsebrühe hinzu, jeweils eine Kelle voll, und rühre ständig um, bis die Flüssigkeit aufgenommen ist, bevor du die nächste Kelle hinzugibst.
  7. Setze diesen Vorgang fort, bis der Reis cremig und al dente ist, was etwa 20-25 Minuten dauert.
  8. Schmecke das Risotto mit Salz und Pfeffer ab.
  9. Serviere das Risotto heiß, garniert mit frischem Basilikum.

Tomatenrisotto

Cremiges Tomatenrisotto, perfekt für ein gemütliches Abendessen, das gesund und köstlich ist.

VZ: 10 Minuten
KZ: 35 Minuten
GZ: 45 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 300.0 g Risottoreis
  • 1.0 Zwiebel, fein gehackt
  • 2.0 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 800.0 g reife Tomaten, gehackt
  • 1.0 Liter Gemüsebrühe
  • 100.0 ml Weißwein (optional)
  • 2.0 EL Olivenöl
  • 1.0 TL getrockneter Oregano
  • 1.0 TL getrocknetes Basilikum
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frischer Basilikum zum Garnieren

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Olivenöl in Topf erhitzen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch anbraten.
  3. Risottoreis einrühren und kurz mitbraten.
  4. Tomaten, Oregano, Basilikum hinzufügen.
  5. Weißwein (optional) hinzufügen und einkochen lassen.
  6. Nach und nach Gemüsebrühe zugeben, ständig rühren.
  7. Weiter rühren, bis Reis cremig und al dente ist.
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Mit frischem Basilikum garniert heiß servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top