Tofu Schnitzel

Deutsch

Gesamte Kochzeit: 45 Minuten

Tofu Schnitzel Recipe

Knusprige Tofu Schnitzel, eine vegane Interpretation des klassischen Gerichts.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 400 g fester Tofu
  • 100 g Semmelbrösel
  • 50 g Mehl
  • 120 ml Pflanzenmilch
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Zwiebelpulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Öl zum Braten

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Egal, ob du eine leckere Mahlzeit für die Familie zubereiten möchtest, oder ob du Freunde beeindrucken willst, die vielleicht noch skeptisch gegenüber veganem Essen sind – diese Tofu Schnitzel sind die perfekte Wahl. Sie sind besonders toll im Frühling und Sommer, wenn du Lust auf etwas Leichtes, aber dennoch Sättigendes hast. Diese Schnitzel können draußen beim Picknick genossen oder als Highlight bei einem Grillabend serviert werden. Sie sind auch eine fantastische Wahl für Feiertage oder besondere Anlässe, bei denen du zeigen möchtest, wie vielfältig und köstlich vegane Küche sein kann.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Tofu ist eine großartige Proteinquelle und perfekt für die vegane Küche
  • Er nimmt die Aromen der Gewürze gut auf und bekommt beim Braten eine herrliche Textur
  • Semmelbrösel sorgen für die knusprige Kruste, die wir an einem Schnitzel so lieben
  • Mehl und Pflanzenmilch bilden die Basis für den Teig, der die Semmelbrösel am Tofu haften lässt
  • Paprikapulver, Knoblauchpulver und Zwiebelpulver verleihen den Schnitzeln eine wunderbare Würze und Tiefe, während Salz und Pfeffer die Geschmäcker abrunden
  • Das Braten in Öl sorgt schließlich für die goldbraune, knusprige Oberfläche.

Stelle sicher, dass du festen Tofu verwendest, damit die Schnitzel nicht zerfallen. Das Auspressen des Tofus vor der Zubereitung entfernt überschüssiges Wasser und verbessert die Textur. Fühle dich frei, die Gewürze nach deinem Geschmack anzupassen.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Tofu in Scheiben schneiden und zwischen Küchenpapier pressen, um überschüssiges Wasser zu entfernen.
  2. Mehl, Pflanzenmilch, Paprikapulver, Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Salz und Pfeffer in einer Schüssel zu einem glatten Teig verrühren.
  3. Jede Tofuscheibe erst in den Teig tauchen, dann in den Semmelbröseln wenden, bis sie vollständig bedeckt sind.
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen und die panierten Tofuscheiben von beiden Seiten goldbraun und knusprig braten.
  5. Auf Küchenpapier abtropfen lassen, um überschüssiges Öl zu entfernen.

Tofu Schnitzel

Knusprige Tofu Schnitzel, eine vegane Interpretation des klassischen Gerichts.

~550 pro Portion*

VZ: 15 Minuten
KZ: 30 Minuten
GZ: 45 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 400.0 g fester Tofu
  • 100.0 g Semmelbrösel
  • 50.0 g Mehl
  • 120.0 ml Pflanzenmilch
  • 1.0 TL Paprikapulver
  • 1.0 TL Knoblauchpulver
  • 1.0 TL Zwiebelpulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Öl zum Braten

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Tofu pressen und in Scheiben schneiden.
  2. Teig aus Mehl, Pflanzenmilch und Gewürzen anrühren.
  3. Tofuscheiben in Teig und dann in Semmelbrösel wenden.
  4. In heißem Öl von beiden Seiten braten.
  5. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  6. Heiß servieren.

*Bitte beachte, dass es sich bei der Kalorienzahl um eine Schätzung handelt, die nicht als exakter Wert angesehen werden sollte.

Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top