Spargelcremesuppe

Europäisch

Gesamte Kochzeit: 45 Minuten

Spargelcremesuppe Recipe

Cremige Spargelcremesuppe, perfekt für den Frühling und voller Geschmack.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 500 g weißer Spargel
  • 1 mittelgroße Kartoffel
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 150 ml pflanzliche Sahne
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Frische Kräuter zum Garnieren (z.B. Petersilie oder Schnittlauch)

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Wenn die ersten warmen Sonnenstrahlen den Frühling ankündigen, ist es Zeit für frischen Spargel! Meine Spargelcremesuppe ist ein echtes Highlight in dieser Jahreszeit. Sie ist nicht nur herrlich cremig und voller Aromen, sondern auch super einfach und schnell zuzubereiten. Ideal für ein leichtes Mittagessen oder als elegante Vorspeise beim Abendessen mit Freunden. Spargel ist zudem bekannt für seine entwässernden Eigenschaften und versorgt uns mit vielen wichtigen Nährstoffen. Diese Suppe ist ein wunderbarer Weg, den Frühling kulinarisch zu begrüßen und deinen Körper mit etwas Gutem zu verwöhnen.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Weißer Spargel ist der Star dieses Gerichts und bringt nicht nur eine edle Note, sondern auch wichtige Vitamine und Mineralstoffe auf den Teller
  • Die Kartoffel sorgt für eine natürliche Cremigkeit ohne die Notwendigkeit von tierischen Produkten
  • Zwiebeln sind die Basis für jede gute Suppe und verleihen auch dieser Spargelcremesuppe eine aromatische Tiefe
  • Olivenöl ist eine gesunde Fettquelle und hilft, die Aromen zu binden
  • Die Gemüsebrühe dient als Basis und gibt der Suppe die nötige Flüssigkeit
  • Pflanzliche Sahne macht die Suppe wunderbar cremig und ist dabei ganz ohne tierische Inhaltsstoffe
  • Salz, Pfeffer und Muskatnuss runden das Geschmackserlebnis ab und frische Kräuter bringen Farbe und Frische auf den Teller.

Beim Kauf des Spargels solltest du darauf achten, dass die Stangen fest und die Schnittenden nicht ausgetrocknet sind. Die Kartoffel kann je nach Vorliebe auch durch eine Süßkartoffel ersetzt werden, um eine leicht süßliche Note zu erzielen. Die pflanzliche Sahne kann je nach Verfügbarkeit durch Soja-, Haferoder Mandelsahne ersetzt werden.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden entfernen.
  2. Spargel in kleine Stücke schneiden, Spitzen beiseitelegen.
  3. Zwiebel schälen und würfeln.
  4. Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  5. In einem Topf Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig dünsten.
  6. Spargelstücke (ohne Spitzen) und Kartoffelwürfel hinzufügen und kurz mitdünsten.
  7. Mit Gemüsebrühe ablöschen und zum Kochen bringen.
  8. Suppe bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen.
  9. In der Zwischenzeit Spargelspitzen in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.
  10. Die Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren.
  11. Pflanzliche Sahne einrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  12. Spargelspitzen zur Suppe geben und kurz aufkochen lassen.

Spargelcremesuppe

Cremige Spargelcremesuppe, perfekt für den Frühling und voller Geschmack.

VZ: 15 Minuten
KZ: 30 Minuten
GZ: 45 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 500.0 g weißer Spargel
  • 1.0 mittelgroße Kartoffel
  • 1.0 kleine Zwiebel
  • 2.0 EL Olivenöl
  • 750.0 ml Gemüsebrühe
  • 150.0 ml pflanzliche Sahne
  • Salz nach Geschmack
  • Schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1.0 Prise Muskatnuss
  • Frische Kräuter zum Garnieren (z.B. Petersilie oder Schnittlauch)

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Spargel schälen, Stücke schneiden, Spitzen beiseitelegen.
  2. Zwiebel würfeln, Kartoffel würfeln.
  3. Öl erhitzen, Zwiebel glasig dünsten.
  4. Spargel, Kartoffel zugeben, kurz dünsten.
  5. Mit Brühe ablöschen, köcheln lassen.
  6. Spargelspitzen separat anbraten.
  7. Suppe pürieren, Sahne einrühren, würzen.
  8. Spargelspitzen zugeben, kurz aufkochen.
  9. Mit Kräutern garnieren, servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top