Snickers Eis

International

Gesamte Kochzeit: 45 Minuten

Snickers Eis Recipe

Selbstgemachtes Snickers Eis – ein Traum für jede Naschkatze, ganz ohne Reue!

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 400 ml Kokosmilch (vollfett)
  • 100 g Datteln, entsteint
  • 100 g Erdnussbutter, ungesüßt
  • 2 EL Kakaopulver, ungesüßt
  • 1 Prise Salz
  • 50 g geröstete Erdnüsse, grob gehackt
  • 50 g dunkle Schokolade (vegan), geschmolzen

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Stell dir vor, es ist ein warmer Sommertag, die Sonne scheint, und du sehnst dich nach einer süßen Erfrischung, die nicht nur köstlich, sondern auch nahrhaft ist. Mein Snickers Eis ist die perfekte Wahl für solche Tage! Aber nicht nur im Sommer, auch als Highlight auf Geburtstagsfeiern oder als besondere Nachspeise bei einem veganen Dinner, macht dieses Eis eine gute Figur. Es ist der Beweis, dass man auch ohne tierische Produkte und industriellen Zucker himmlische Süßigkeiten zaubern kann. Dieses Rezept ist ein Favorit bei Groß und Klein und bringt alle zusammen, um den Moment zu genießen.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Kokosmilch sorgt für die cremige Basis unseres Eises und bringt eine natürliche Süße mit
  • Datteln sind ein wunderbarer, natürlicher Süßmacher und liefern zudem wichtige Nährstoffe
  • Erdnussbutter gibt dem Eis das unverwechselbare Snickers-Aroma und sorgt für eine cremige Konsistenz sowie eine gute Portion Eiweiß
  • Kakaopulver fügt die schokoladige Komponente hinzu, ohne zusätzlichen Zucker zu benötigen
  • Geröstete Erdnüsse sorgen für den Crunch und die dunkle Schokolade rundet das Geschmackserlebnis perfekt ab, während die Prise Salz die Süße hervorhebt und die Aromen intensiviert.

Achte darauf, dass die Kokosmilch gut gekühlt ist, damit sie sich besser aufschlagen lässt. Die Datteln sollten weich sein; falls sie zu hart sind, kannst du sie vorher etwas in warmem Wasser einweichen. Wähle eine hochwertige, vegane dunkle Schokolade, um das beste Geschmackserlebnis zu erzielen.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Datteln in einem Mixer zu einer glatten Paste verarbeiten.
  2. Kokosmilch, Erdnussbutter, Kakaopulver und eine Prise Salz hinzufügen und alles gut vermischen, bis eine homogene Masse entsteht.
  3. Die Mischung in eine Eismaschine geben und nach Anleitung der Maschine verarbeiten. Alternativ die Masse in eine gefriergeeignete Form füllen und für mindestens 4 Stunden einfrieren, dabei stündlich umrühren.
  4. Kurz vor dem Servieren die gerösteten Erdnüsse unter das halbgefrorene Eis mischen.
  5. Mit geschmolzener dunkler Schokolade beträufeln und sofort servieren.

Snickers Eis

Selbstgemachtes Snickers Eis – ein Traum für jede Naschkatze, ganz ohne Reue!

VZ: 15 Minuten
KZ: 30 Minuten
GZ: 45 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 400.0 ml Kokosmilch (vollfett)
  • 100.0 g Datteln, entsteint
  • 100.0 g Erdnussbutter, ungesüßt
  • 2.0 EL Kakaopulver, ungesüßt
  • 1.0 Prise Salz
  • 50.0 g geröstete Erdnüsse, grob gehackt
  • 50.0 g dunkle Schokolade (vegan), geschmolzen

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Datteln zu Paste verarbeiten.
  2. Kokosmilch, Erdnussbutter, Kakaopulver, Salz hinzufügen, mixen.
  3. In Eismaschine geben oder in Form einfrieren, stündlich umrühren.
  4. Geröstete Erdnüsse unter das halbgefrorene Eis mischen.
  5. Mit geschmolzener Schokolade servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top