Rote Linsensuppe

Orientalisch

Gesamte Kochzeit: 45 Minuten

Rote Linsensuppe Recipe

Eine herzhafte Rote Linsensuppe, die dich an kühlen Tagen wärmt und mit wichtigen Nährstoffen versorgt.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 200 g rote Linsen
  • 1 große Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 EL frischer Ingwer, fein gehackt
  • 2 Karotten, gewürfelt
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Korianderpulver
  • 1 TL Paprikapulver
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 400 g gehackte Tomaten (1 Dose)
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • Saft einer halben Zitrone
  • Frischer Koriander zum Garnieren

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Die Rote Linsensuppe ist perfekt für jede Jahreszeit, aber besonders geeignet für die kühleren Monate des Jahres. Wenn die Temperaturen sinken und du dich nach einer warmen, nährstoffreichen Mahlzeit sehnst, ist diese Suppe genau das Richtige. Sie bietet eine wunderbare Kombination aus wärmenden Gewürzen und sättigenden Zutaten, die dich von innen heraus wärmen. Zudem ist sie ideal für ein schnelles Abendessen unter der Woche oder für ein gemütliches Mittagessen am Wochenende. Die Suppe lässt sich hervorragend vorbereiten und aufwärmen, was sie zu einer praktischen Option für Meal-Prep macht. Egal, ob du sie alleine genießt oder mit Freunden und Familie teilst, diese Suppe wird sicherlich alle begeistern und satt machen.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Rote Linsen sind nicht nur eiweißreich, sondern auch eine hervorragende Quelle für Ballaststoffe, die deine Verdauung unterstützen
  • Zwiebeln und Knoblauch sind die Basis vieler köstlicher Gerichte und haben zusätzlich antibakterielle Eigenschaften
  • Ingwer bringt eine angenehme Schärfe und hilft bei der Verdauung
  • Karotten fügen eine natürliche Süße und wertvolle Vitamine hinzu
  • Kreuzkümmel und Korianderpulver sind klassische Gewürze der orientalischen Küche und fördern die Verdauung
  • Paprikapulver bringt eine milde Schärfe und eine schöne Farbe in die Suppe
  • Gemüsebrühe bildet die Grundlage und verleiht Tiefe
  • Gehackte Tomaten sorgen für eine fruchtige Note und zusätzliche Nährstoffe
  • Olivenöl ist eine gesunde Fettquelle und rundet das Gericht ab
  • Zitronensaft und frischer Koriander geben der Suppe eine frische, zitrische Note.

Achte darauf, die Linsen vor dem Kochen gründlich zu waschen, um eventuelle Verunreinigungen zu entfernen. Die Gewürze können je nach Geschmack angepasst werden, falls du es weniger oder mehr würzig magst. Frischer Koriander und Zitronensaft sollten erst kurz vor dem Servieren hinzugefügt werden, um ihr Aroma zu bewahren.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Linsen unter fließendem Wasser gründlich waschen.
  2. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen.
  3. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer hinzufügen und anbraten, bis sie glasig sind.
  4. Karotten, Kreuzkümmel, Korianderpulver und Paprikapulver hinzugeben und 2 Minuten mitbraten.
  5. Linsen, Gemüsebrühe und gehackte Tomaten dazugeben und umrühren.
  6. Das Ganze zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 30 Minuten köcheln lassen, bis die Linsen weich sind.
  7. Mit Salz abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.
  8. Vor dem Servieren den frischen Koriander und Zitronensaft unterrühren.

Rote Linsensuppe

Eine herzhafte Rote Linsensuppe, die dich an kühlen Tagen wärmt und mit wichtigen Nährstoffen versorgt.

VZ: 15 Minuten
KZ: 30 Minuten
GZ: 45 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 200.0 g rote Linsen
  • 1.0 große Zwiebel, gewürfelt
  • 2.0 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1.0 EL frischer Ingwer, fein gehackt
  • 2.0 Karotten, gewürfelt
  • 1.0 TL Kreuzkümmel
  • 1.0 TL Korianderpulver
  • 1.0 TL Paprikapulver
  • 800.0 ml Gemüsebrühe
  • 400.0 g gehackte Tomaten (1 Dose)
  • 1.0 TL Salz
  • 2.0 EL Olivenöl
  • Saft einer halben Zitrone
  • Frischer Koriander zum Garnieren

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Linsen waschen.
  2. Olivenöl in Topf erhitzen.
  3. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer anbraten.
  4. Karotten, Gewürze zugeben, kurz anbraten.
  5. Linsen, Brühe, Tomaten hinzufügen.
  6. Zum Kochen bringen, 30 Min. köcheln.
  7. Mit Salz abschmecken.
  8. Koriander, Zitronensaft unterrühren.
  9. Heiß servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top