Rosenkohl aus der Pfanne

Europäisch

Gesamte Kochzeit: 30 Minuten

Rosenkohl aus der Pfanne Recipe

Knackiger Rosenkohl aus der Pfanne mit Aromen von Knoblauch und Zitrone.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 500 g Rosenkohl, geputzt und halbiert
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Saft und Abrieb einer Bio-Zitrone
  • 1/2 TL Chiliflocken (optional)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Einige frische Thymianzweige

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Wenn die Blätter fallen und die Luft frisch wird, ist es Zeit für herzhafte, wärmende Gerichte, die Körper und Seele nähren. Unser Rosenkohl aus der Pfanne ist ein wahrer Herbstund Wintergenuss, der dich mit seiner rustikalen Einfachheit begeistern wird. Ob als Beilage zum festlichen Essen oder als Teil einer bunten Gemüseplatte, dieses Rezept bringt Farbe und Geschmack auf deinen Teller. Es ist auch ein perfektes Gericht für die Übergangszeit, wenn der Frühling sich langsam ankündigt und du nach leichten, aber sättigenden Mahlzeiten suchst, die deinen Körper auf die wärmere Jahreszeit vorbereiten.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Rosenkohl ist vollgepackt mit Vitaminen und Ballaststoffen und eine tolle Wahl für eine nährstoffreiche Ernährung
  • Olivenöl dient als gesunde Fettquelle und trägt zu einer knusprigen Textur bei
  • Knoblauch ist nicht nur geschmacksintensiv, sondern auch gesundheitsfördernd
  • Zitronensaft und -abrieb bringen eine frische Note und reichlich Vitamin C ins Spiel
  • Chiliflocken fügen eine pikante Komponente hinzu, die jedoch optional ist und je nach Geschmack weggelassen werden kann
  • Frischer Thymian rundet das Ganze mit seinem aromatischen Duft ab.

Stelle sicher, dass der Rosenkohl gleichmäßig halbiert ist, damit er gleichmäßig gart. Verwende Bio-Zitronen, um Rückstände von Pestiziden zu vermeiden. Die Chiliflocken kannst du je nach gewünschter Schärfe dosieren oder weglassen.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen.
  2. Rosenkohl hinzufügen und bei mittlerer Hitze anbraten, bis er anfängt zu bräunen.
  3. Knoblauch, Zitronenabrieb und Thymian dazugeben und weiterbraten, bis der Rosenkohl gar ist.
  4. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und optional Chiliflocken abschmecken.
  5. Weiterbraten, bis der Rosenkohl knusprig und goldbraun ist.

Rosenkohl aus der Pfanne

Knackiger Rosenkohl aus der Pfanne mit Aromen von Knoblauch und Zitrone.

VZ: 10 Minuten
KZ: 20 Minuten
GZ: 30 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 500.0 g Rosenkohl, geputzt und halbiert
  • 2.0 EL Olivenöl
  • 3.0 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Saft und Abrieb einer Bio-Zitrone
  • 0.5 TL Chiliflocken (optional)
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Einige frische Thymianzweige

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Olivenöl in Pfanne erhitzen.
  2. Rosenkohl anbraten.
  3. Knoblauch, Zitronenabrieb, Thymian zugeben.
  4. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Chiliflocken würzen.
  5. Bis zur gewünschten Knusprigkeit braten.
  6. Heiß servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top