Ofengemüse mit Feta

Mediterran

Gesamte Kochzeit: 45 Minuten

Ofengemüse mit Feta Recipe

Saftiges Ofengemüse, perfekt geröstet, serviert mit cremigem veganem Feta – ein farbenfrohes, nährstoffreiches Gericht, das begeistert.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 2 große Karotten, in Stifte geschnitten
  • 2 Paprika (rot und gelb), in Streifen geschnitten
  • 1 Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, in Spalten geschnitten
  • 200 g Kirschtomaten, halbiert
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1 TL getrockneter Rosmarin
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 200 g veganer Feta, zerbröselt
  • Frische Petersilie zum Garnieren

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Ofengemüse mit Feta ist ein wahres Allround-Talent. Es passt zu jeder Jahreszeit und zu vielen Anlässen. Im Sommer kannst du es mit frischem Gemüse vom Markt zubereiten und es als leichtes Hauptgericht bei einem gemütlichen Abendessen im Freien servieren. Im Herbst und Winter bringt es Farbe und Wärme auf den Tisch und ist eine wunderbare Beilage zu festlichen Mahlzeiten. Auch für ein Picknick oder ein Buffet ist dieses Gericht hervorragend geeignet, da es kalt ebenso gut schmeckt wie warm. Die Kombination aus verschiedenen Gemüsesorten und veganem Feta macht es nicht nur geschmacklich spannend, sondern auch zu einer nährstoffreichen Mahlzeit, die satt und zufrieden macht. Es ist außerdem eine tolle Option, wenn du Gäste hast, die verschiedene Ernährungsbedürfnisse haben – es ist glutenfrei, nussfrei und sojafrei, sodass fast jeder es genießen kann. Lass dich inspirieren und probiere es aus!

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Karotten sind reich an Beta-Carotin und geben dem Gericht eine süße Note
  • Paprika bringt Farbe und Vitamin C ins Spiel
  • Zucchini ist leicht und kalorienarm, perfekt für eine ausgewogene Ernährung
  • Rote Zwiebeln fügen eine milde Schärfe hinzu und sind gut für die Verdauung
  • Kirschtomaten sorgen für eine fruchtige Frische und sind voller Antioxidantien
  • Olivenöl ist eine gesunde Fettquelle und verleiht dem Gemüse ein reiches Aroma
  • Thymian und Rosmarin sind klassische mediterrane Gewürze, die dem Gericht eine herzhafte Note geben
  • Salz und Pfeffer sind die Basisgewürze, die den Geschmack abrunden
  • Veganer Feta bringt eine cremige Textur und einen leicht salzigen Geschmack, der perfekt zum Gemüse passt
  • Frische Petersilie gibt dem Gericht einen frischen, grünen Akzent und zusätzliche Vitamine.

Achte darauf, frisches und saisonales Gemüse zu verwenden, um den besten Geschmack und die meisten Nährstoffe zu erhalten. Der vegane Feta kann in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich sein – probiere verschiedene Sorten aus, um deinen Favoriten zu finden.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Heize den Ofen auf 200 Grad Celsius vor.
  2. Schneide das Gemüse in die angegebenen Formen und Größen.
  3. Gib das geschnittene Gemüse in eine große Schüssel.
  4. Füge Olivenöl, Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer hinzu.
  5. Mische alles gut, bis das Gemüse gleichmäßig bedeckt ist.
  6. Verteile das Gemüse auf einem Backblech, sodass es nicht übereinander liegt.
  7. Backe das Gemüse für 25-30 Minuten, bis es weich und leicht gebräunt ist.
  8. Nimm das Blech aus dem Ofen und streue den veganen Feta darüber.
  9. Gib das Blech für weitere 5 Minuten in den Ofen, bis der Feta leicht geschmolzen ist.
  10. Nimm das Blech aus dem Ofen und garniere das Ofengemüse mit frischer Petersilie.

Ofengemüse mit Feta

Saftiges Ofengemüse, perfekt geröstet, serviert mit cremigem veganem Feta – ein farbenfrohes, nährstoffreiches Gericht, das begeistert.

VZ: 15 Minuten
KZ: 30 Minuten
GZ: 45 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 2.0 große Karotten, in Stifte geschnitten
  • 2.0 Paprika (rot und gelb), in Streifen geschnitten
  • 1.0 Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 1.0 rote Zwiebel, in Spalten geschnitten
  • 200.0 g Kirschtomaten, halbiert
  • 3.0 EL Olivenöl
  • 1.0 TL getrockneter Thymian
  • 1.0 TL getrockneter Rosmarin
  • 1.0 TL Salz
  • 0.5 TL Pfeffer
  • 200.0 g veganer Feta, zerbröselt
  • Frische Petersilie zum Garnieren

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Ofen auf 200°C vorheizen.
  2. Gemüse schneiden.
  3. Gemüse mit Olivenöl, Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer mischen.
  4. Gemüse auf Backblech verteilen.
  5. 25-30 Minuten backen.
  6. Veganen Feta darüber streuen.
  7. Weitere 5 Minuten backen.
  8. Mit frischer Petersilie garnieren.
  9. Heiß servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top