Kroketten-Auflauf

Deutsch

Gesamte Kochzeit: 50 Minuten

Kroketten-Auflauf Recipe

Ein herzhafter Kroketten-Auflauf, der perfekt als Hauptgericht oder Beilage dient.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 800 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 200 g Brokkoli, in Röschen
  • 200 g Karotten, in Scheiben
  • 200 ml pflanzliche Sahne
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Hefeflocken
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Petersilie zum Garnieren

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Der Kroketten-Auflauf ist ein wunderbares Gericht für jede Jahreszeit und jeden Anlass! Im Winter bietet er eine wärmende, herzhafte Mahlzeit, die dich von innen heraus wärmt. Im Sommer passt er hervorragend zu einem frischen Salat und ist ein Highlight auf jeder Grillparty. Besonders gut eignet sich dieses Gericht für Familienessen oder gemütliche Abende mit Freunden. Der Auflauf ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch ein echter Hingucker auf dem Esstisch. Durch die Kombination aus knusprigen Kroketten und einer cremigen Gemüsesoße wird jeder Bissen zu einem kleinen Fest. Außerdem lässt sich der Auflauf gut vorbereiten und kann sogar am nächsten Tag noch aufgewärmt werden, was ihn zu einem idealen Meal-Prep-Gericht macht. Egal, ob du ein erfahrener Koch bist oder gerade erst anfängst, dieser Kroketten-Auflauf wird dir garantiert gelingen und deine Gäste begeistern.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Kartoffeln sind die Basis für unsere Kroketten und liefern wertvolle Kohlenhydrate und Ballaststoffe
  • Pflanzenöl sorgt für die nötige Knusprigkeit
  • Zwiebeln und Knoblauch bilden die aromatische Grundlage und haben viele gesundheitliche Vorteile
  • Brokkoli und Karotten bringen nicht nur Farbe und Textur, sondern auch eine Menge Vitamine und Mineralstoffe in den Auflauf
  • Pflanzliche Sahne und Gemüsebrühe machen die Soße schön cremig und geben dem Gericht Tiefe
  • Hefeflocken verleihen eine käsige Note ohne tierische Produkte
  • Senf und Paprikapulver sorgen für Würze und runden den Geschmack ab
  • Salz und Pfeffer sind die grundlegenden Gewürze, die du nach deinem Geschmack anpassen kannst
  • Frische Petersilie gibt dem Gericht eine frische Note und sorgt für einen schönen Farbkontrast.

Achte darauf, mehligkochende Kartoffeln zu verwenden, da sie sich besser für Kroketten eignen. Die pflanzliche Sahne kann durch jede andere pflanzliche Sahnealternative ersetzt werden. Die Hefeflocken sind optional, geben aber eine schöne käsige Note.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser kochen, bis sie weich sind.
  2. Kartoffeln abgießen und ausdampfen lassen, dann zu einem glatten Püree verarbeiten.
  3. Aus dem Püree kleine Kroketten formen.
  4. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Kroketten darin goldbraun braten. Beiseite stellen.
  5. In derselben Pfanne Zwiebeln und Knoblauch anbraten, bis sie glasig sind.
  6. Brokkoli und Karotten hinzufügen und kurz mitbraten.
  7. Pflanzliche Sahne, Gemüsebrühe, Hefeflocken, Senf und Paprikapulver einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Die Soße zum Kochen bringen und dann die Hitze reduzieren. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar ist.
  9. Eine Auflaufform einfetten und die Kroketten darin verteilen.
  10. Die Gemüsesoße über die Kroketten gießen.
  11. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 20 Minuten backen, bis der Auflauf leicht gebräunt ist.
  12. Mit frischer Petersilie garnieren und heiß servieren.

Kroketten-Auflauf

Ein herzhafter Kroketten-Auflauf, der perfekt als Hauptgericht oder Beilage dient.

VZ: 20 Minuten
KZ: 30 Minuten
GZ: 50 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 800.0 g Kartoffeln, mehligkochend
  • 2.0 EL Pflanzenöl
  • 1.0 Zwiebel, gewürfelt
  • 2.0 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 200.0 g Brokkoli, in Röschen
  • 200.0 g Karotten, in Scheiben
  • 200.0 ml pflanzliche Sahne
  • 200.0 ml Gemüsebrühe
  • 2.0 EL Hefeflocken
  • 1.0 TL Senf
  • 1.0 TL Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Petersilie zum Garnieren

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Kartoffeln kochen und pürieren.
  2. Kroketten formen und goldbraun braten.
  3. Zwiebeln und Knoblauch anbraten.
  4. Brokkoli und Karotten hinzufügen, kurz mitbraten.
  5. Pflanzliche Sahne, Gemüsebrühe, Hefeflocken, Senf, Paprikapulver einrühren.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Soße 10 Minuten köcheln lassen.
  8. Kroketten in Auflaufform verteilen, Soße darüber gießen.
  9. Bei 180°C 20 Minuten backen.
  10. Mit Petersilie garnieren und servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top