Königsberger Klopse

Deutsch

Gesamte Kochzeit: 75 Minuten

Königsberger Klopse Recipe

Vegane Königsberger Klopse, ein Klassiker neu interpretiert und voller Geschmack.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

    Für die Klopse:

  • 250 g Tofu, gut ausgepresst und zerkrümelt
  • 100 g Champignons, fein gehackt
  • 50 g Haferflocken
  • 2 EL Sojamehl
  • 1 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 EL Hefeflocken
  • 1 EL Senf
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL schwarzer Pfeffer
  • 1/2 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • 2 EL Pflanzenöl (zum Anbraten)
  • Für die Sauce:

  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Margarine
  • 3 EL Dinkelmehl
  • 100 ml pflanzliche Sahne
  • 1 EL Kapern
  • Zitronensaft nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • Frische Petersilie zum Garnieren

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Ob für ein gemütliches Familienessen am Sonntag oder als besonderes Gericht für deine nächste Dinnerparty, die veganen Königsberger Klopse sind eine fantastische Wahl für jede Gelegenheit. Sie sind nicht nur im Winter, wenn man sich nach herzhaften Speisen sehnt, ein echter Genuss, sondern auch im Sommer ein Highlight auf dem Tisch, wenn man sie vielleicht mit einem leichten Salat kombiniert. Diese Klopse sind ein tolles Beispiel dafür, wie traditionelle Gerichte in eine moderne, pflanzenbasierte Ernährung integriert werden können, ohne dass man auf Geschmack und Zufriedenheit verzichten muss.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Tofu ist eine großartige Eiweißquelle und sorgt für die nötige Bindung und Textur der Klopse
  • Champignons verleihen ein herzhaftes Aroma und zusätzliche Nährstoffe
  • Haferflocken und Sojamehl helfen dabei, die Masse zu binden und sorgen gleichzeitig für Ballaststoffe
  • Hefeflocken bringen einen käsigen Geschmack und sind reich an B-Vitaminen
  • Senf, Gewürze und Kräuter sorgen für die klassischen Königsberger Klops-Aromen
  • Die Margarine und das Dinkelmehl bilden die Basis für die Mehlschwitze, die der Sauce ihre traditionelle Konsistenz verleiht
  • Pflanzliche Sahne sorgt für Cremigkeit, während Kapern und Zitronensaft der Sauce ihre charakteristische Säure verleihen.

Es ist wichtig, den Tofu gut auszupressen, damit die Klopse nicht zu feucht werden. Wenn du kein Sojamehl hast, kannst du auch anderes pflanzliches Protein verwenden. Die Hefeflocken sind optional, aber sie verleihen den Klopsen eine schöne Tiefe im Geschmack. Die Gemüsebrühe sollte von guter Qualität sein, da sie der Sauce viel Geschmack verleiht.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Tofu zerkrümeln und mit Champignons, Haferflocken, Sojamehl, Zwiebelwürfeln, Hefeflocken, Senf, Salz, Pfeffer und Paprikapulver in einer Schüssel gut vermischen.
  2. Majoran hinzufügen und alles zu einer homogenen Masse verarbeiten.
  3. Aus der Masse kleine Klopse formen.
  4. Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Klopse von allen Seiten goldbraun anbraten. Anschließend herausnehmen und beiseitestellen.
  5. Für die Sauce Margarine in einem Topf schmelzen, Dinkelmehl einrühren und kurz anschwitzen.
  6. Mit Gemüsebrühe ablöschen, dabei ständig rühren, damit keine Klümpchen entstehen.
  7. Die Sauce aufkochen und pflanzliche Sahne, Kapern sowie Zitronensaft einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Die angebratenen Klopse in die Sauce geben und bei niedriger Hitze etwa 10 Minuten ziehen lassen.

Königsberger Klopse

Vegane Königsberger Klopse, ein Klassiker neu interpretiert und voller Geschmack.

VZ: 25 Minuten
KZ: 50 Minuten
GZ: 75 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

    Für die Klopse:

  • 250.0 g Tofu, gut ausgepresst und zerkrümelt
  • 100.0 g Champignons, fein gehackt
  • 50.0 g Haferflocken
  • 2.0 EL Sojamehl
  • 1.0 kleine Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2.0 EL Hefeflocken
  • 1.0 EL Senf
  • 1.0 TL Salz
  • 0.5 TL schwarzer Pfeffer
  • 0.5 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1.0 TL getrockneter Majoran
  • 2.0 EL Pflanzenöl (zum Anbraten)
  • Für die Sauce:

  • 500.0 ml Gemüsebrühe
  • 2.0 EL Margarine
  • 3.0 EL Dinkelmehl
  • 100.0 ml pflanzliche Sahne
  • 1.0 EL Kapern
  • Zitronensaft nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • Frische Petersilie zum Garnieren

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Tofu und Zutaten für Klopse mischen.
  2. Klopse formen und anbraten.
  3. Margarine schmelzen, Mehl einrühren.
  4. Mit Brühe ablöschen, Sahne und Kapern zugeben.
  5. Klopse in Sauce geben, ziehen lassen.
  6. Mit Petersilie garnieren und servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top