Knusprige Tofu Nuggets

International

Gesamte Kochzeit: 45 Minuten

Knusprige Tofu Nuggets Recipe

Knusprige Tofu Nuggets, perfekt für Parties oder als Snack, voller Protein und ganz ohne Nüsse.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 200 g fester Tofu
  • 100 g Paniermehl
  • 2 EL Sojamehl
  • 120 ml Wasser
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1 TL Senf
  • 2 EL Nährhefe
  • Pflanzenöl zum Braten

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Ob für die gemütliche Filmnacht, den Spieleabend mit Freunden oder als Highlight auf dem Kindergeburtstag – meine knusprigen Tofu Nuggets sind immer eine gute Wahl. Da sie im Handumdrehen zubereitet sind, eignen sie sich perfekt für jede Jahreszeit. Im Sommer kannst du sie mit einem frischen Salat kombinieren oder als proteinreichen Snack nach einem Tag am See servieren. Im Winter bieten sie eine wärmende Komponente auf dem Partybuffet. Auch für die Veggie-Grillparty sind sie ein echter Hit. Sie sind nicht nur gesund und lecker, sondern auch ein toller Gesprächsanlass, um Freunde und Familie mit der Vielfalt der veganen Küche zu begeistern.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Fester Tofu ist eine großartige Proteinquelle und hat eine tolle Konsistenz für Nuggets
  • Paniermehl sorgt für die nötige Knusprigkeit
  • Sojamehl gemischt mit Wasser ist ein veganer Ei-Ersatz, der hilft, das Paniermehl am Tofu zu binden
  • Gewürze wie Knoblauchund Paprikapulver verleihen den Nuggets ihren herzhaften Geschmack
  • Senf fügt eine leicht scharfe Note hinzu und Nährhefe sorgt für einen käsigen, umami-reichen Geschmack
  • Das Braten in Pflanzenöl gibt den Nuggets ihre goldbraune Farbe und knusprige Textur.

Wähle festen Tofu für die beste Textur und presse ihn vorher, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen. Das Sojamehl-Wasser-Gemisch sollte die Konsistenz eines leicht flüssigen Teigs haben. Pflanzenöl in einer ausreichenden Menge erhitzen, damit die Nuggets rundherum knusprig werden.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Tofu in Nuggets-Größe schneiden.
  2. Überschüssiges Wasser aus dem Tofu pressen.
  3. Sojamehl und Wasser zu einem flüssigen Teig verrühren.
  4. Tofu erst im Sojamehl-Wasser-Gemisch, dann im Paniermehl wenden.
  5. Gewürze zum Paniermehl geben und gut vermischen.
  6. Öl in einer Pfanne erhitzen.
  7. Nuggets portionsweise goldbraun anbraten.
  8. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Knusprige Tofu Nuggets

Knusprige Tofu Nuggets, perfekt für Parties oder als Snack, voller Protein und ganz ohne Nüsse.

VZ: 15 Minuten
KZ: 30 Minuten
GZ: 45 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 200.0 g fester Tofu
  • 100.0 g Paniermehl
  • 2.0 EL Sojamehl
  • 120.0 ml Wasser
  • 1.0 TL Knoblauchpulver
  • 1.0 TL Paprikapulver
  • 0.5 TL Salz
  • 0.25 TL Pfeffer
  • 1.0 TL Senf
  • 2.0 EL Nährhefe
  • Pflanzenöl zum Braten

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Tofu in Nuggets schneiden.
  2. Tofu pressen, um Wasser zu entfernen.
  3. Sojamehl mit Wasser verrühren.
  4. Tofu in Sojamehl-Wasser, dann in Paniermehl wenden.
  5. Gewürze zum Paniermehl geben.
  6. In heißem Öl braten, bis goldbraun.
  7. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  8. Heiß servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top