Kartoffeltaschen

Deutsch

Gesamte Kochzeit: 45 Minuten

Kartoffeltaschen Recipe

Knusprige Kartoffeltaschen mit einer herzhaften Füllung – perfekt als Beilage oder Hauptgericht.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 1 kg Kartoffeln
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 200 g Champignons, klein geschnitten
  • 1 rote Paprika, gewürfelt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Petersilie zum Garnieren

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Kartoffeltaschen sind ein großartiges Gericht für nahezu jede Jahreszeit und jeden Anlass. Im Sommer kannst du sie wunderbar bei einem Picknick oder Grillabend genießen, im Herbst und Winter sind sie eine herzhafte Ergänzung zu einem gemütlichen Abendessen. Sie sind auch ideal für Partys oder als Snack für zwischendurch. Dank ihrer Vielseitigkeit kannst du sie sowohl als Hauptgericht mit einem frischen Salat servieren oder als Beilage zu einer warmen Suppe oder Eintopf. Besonders praktisch

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Kartoffeln sind die Basis dieses Rezepts und bieten eine hervorragende Quelle für Kohlenhydrate und Ballaststoffe
  • Zwiebeln und Knoblauch verleihen der Füllung Tiefe und Aroma, während sie gleichzeitig gesundheitliche Vorteile bieten
  • Champignons bringen eine fleischige Textur und sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen
  • Die rote Paprika fügt nicht nur Farbe hinzu, sondern ist auch eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C
  • Olivenöl sorgt für eine gesunde Fettzufuhr und hilft, die Zutaten zu bräunen und zu karamellisieren
  • Paprikapulver und Oregano geben der Füllung eine würzige Note und machen sie besonders aromatisch
  • Salz und Pfeffer runden den Geschmack ab, und frische Petersilie sorgt für einen Hauch von Frische und Farbe.

Achte darauf, die Kartoffeln gleichmäßig zu kochen, damit sie sich gut formen lassen. Die Gewürze können je nach Geschmack angepasst werden. Frische Kräuter wie Petersilie sollten erst kurz vor dem Servieren hinzugefügt werden, um ihr Aroma zu bewahren.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Kartoffeln schälen, kochen und zu einem glatten Püree verarbeiten.
  2. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch anbraten, bis sie glasig sind.
  3. Champignons und Paprika hinzufügen und etwa 5 Minuten mitbraten.
  4. Paprikapulver, Oregano, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut vermischen.
  5. Das Kartoffelpüree in kleine Portionen teilen und flachdrücken.
  6. Jeweils einen Löffel der Füllung in die Mitte geben und die Ränder zusammenklappen, um eine Tasche zu formen.
  7. Die Taschen in einer Pfanne mit etwas Olivenöl goldbraun braten.
  8. Mit frischer Petersilie garnieren und heiß servieren.

Kartoffeltaschen

Knusprige Kartoffeltaschen mit einer herzhaften Füllung – perfekt als Beilage oder Hauptgericht.

VZ: 15 Minuten
KZ: 30 Minuten
GZ: 45 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 1.0 kg Kartoffeln
  • 1.0 Zwiebel, fein gehackt
  • 2.0 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 200.0 g Champignons, klein geschnitten
  • 1.0 rote Paprika, gewürfelt
  • 2.0 EL Olivenöl
  • 1.0 TL Paprikapulver
  • 1.0 TL getrockneter Oregano
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Petersilie zum Garnieren

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Kartoffeln kochen, zu Püree verarbeiten.
  2. Zwiebeln und Knoblauch anbraten.
  3. Champignons, Paprika hinzufügen, 5 Min. braten.
  4. Gewürze einrühren, abschmecken.
  5. Püree in Portionen teilen, flachdrücken.
  6. Füllung in die Mitte, Ränder klappen.
  7. Taschen goldbraun braten.
  8. Mit Petersilie garnieren, heiß servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top