Kartoffelspiralen

International

Gesamte Kochzeit: 50 Minuten

Kartoffelspiralen Recipe

Knusprige Kartoffelspiralen als perfekter Snack oder Beilage zu jedem Anlass.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 4 große Kartoffeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL getrockneter Rosmarin
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer
  • Optional: Frische Kräuter zum Garnieren

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Egal ob für die gemütliche Grillparty im Sommer, beim Familienfest oder einfach als kreativer Snack für zwischendurch – meine Kartoffelspiralen sind immer eine gute Idee. Sie sind nicht nur ein echter Hingucker auf jedem Teller, sondern überzeugen auch durch ihren knusprigen Genuss und ihre Vielseitigkeit. Im Herbst und Winter, wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, sorgen sie mit ihrem herzhaften Geschmack für wohlige Wärme von innen. Und im Frühling oder Sommer? Dann sind sie der perfekte Begleiter zu frischen Salaten oder als Teil eines bunten Buffets. Ganz gleich, zu welcher Jahreszeit oder welchem Anlass, mit diesen Spiralen bringst du Abwechslung und Freude auf den Tisch!

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Kartoffeln sind eine hervorragende Quelle für Ballaststoffe und halten dich länger satt
  • Olivenöl ist reich an einfach ungesättigten Fettsäuren und gibt den Spiralen eine knusprige Textur
  • Paprikapulver und Knoblauchpulver sorgen für eine würzige Note und sind gleichzeitig gesundheitsfördernd
  • Getrockneter Rosmarin verleiht ein aromatisches, leicht harziges Aroma, das perfekt zu Kartoffeln passt
  • Salz und schwarzer Pfeffer runden das Geschmacksprofil ab und verstärken die anderen Aromen
  • Wer mag, kann mit frischen Kräutern wie Petersilie oder Dill noch einen zusätzlichen Frischekick hinzufügen.

Wähle festkochende Kartoffeln für die besten Ergebnisse. Die Gewürzmischung kann nach Belieben angepasst werden, zum Beispiel mit Chili für eine schärfere Variante. Frische Kräuter sollten erst nach dem Backen hinzugefügt werden, um ihre Frische zu bewahren.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Backofen auf 200°C vorheizen.
  2. Kartoffeln gründlich waschen und in dünne Spiralen schneiden oder hobeln.
  3. Kartoffelspiralen in eine Schüssel geben und mit Olivenöl, Paprikapulver, Knoblauchpulver, Rosmarin, Salz und Pfeffer vermischen.
  4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die gewürzten Kartoffelspiralen darauf verteilen.
  5. Kartoffelspiralen im vorgeheizten Ofen für etwa 30 Minuten backen, bis sie goldbraun und knusprig sind.
  6. Während des Backens einmal wenden, damit sie gleichmäßig knusprig werden.

Kartoffelspiralen

Knusprige Kartoffelspiralen als perfekter Snack oder Beilage zu jedem Anlass.

VZ: 20 Minuten
KZ: 30 Minuten
GZ: 50 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 4.0 große Kartoffeln
  • 2.0 EL Olivenöl
  • 1.0 TL Paprikapulver
  • 1.0 TL Knoblauchpulver
  • 1.0 TL getrockneter Rosmarin
  • 0.5 TL Salz
  • 0.25 TL schwarzer Pfeffer
  • Optional: Frische Kräuter zum Garnieren

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Ofen auf 200°C vorheizen.
  2. Kartoffeln waschen, in Spiralen schneiden.
  3. In Schüssel mit Öl, Gewürzen mischen.
  4. Auf Backblech verteilen, 30 Min. backen.
  5. Einmal wenden für gleichmäßige Bräune.
  6. Mit frischen Kräutern garnieren, servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top