Grüner Spargelsalat

Deutsch

Gesamte Kochzeit: 40 Minuten

Grüner Spargelsalat Recipe

Ein frischer und knackiger Grüner Spargelsalat mit einem Hauch von Zitrone und Kräutern, perfekt als leichtes Mittagessen oder Beilage.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 500 g grüner Spargel
  • 1 rote Paprika
  • 1 Avocado
  • 100 g Kirschtomaten
  • 50 g Rucola
  • 2 EL Olivenöl
  • Saft einer Zitrone
  • 1 TL Dijon-Senf
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Kräuter (z.B. Petersilie, Basilikum) nach Belieben

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Der Grüne Spargelsalat ist ein echtes Highlight für die Frühlings- und Sommermonate, wenn der Spargel in seiner besten Form ist. Er eignet sich hervorragend für leichte Mittagessen im Freien, Picknicks oder als Beilage zu einem Grillabend. Der knackige Spargel kombiniert mit frischen Kräutern und einem zitronigen Dressing bringt eine erfrischende Note auf deinen Teller. Dieser Salat ist nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch eine wahre Nährstoffbombe, die dich mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen versorgt. Ob du ihn alleine genießt oder mit Freunden teilst, er wird sicherlich für Begeisterung sorgen!

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Grüner Spargel ist reich an Ballaststoffen und Vitaminen wie Vitamin K und Folsäure
  • Die rote Paprika bringt eine süße Note und ist eine hervorragende Quelle für Vitamin C
  • Avocado liefert gesunde Fette und macht den Salat cremig
  • Kirschtomaten fügen eine fruchtige Frische hinzu und sind reich an Antioxidantien
  • Rucola bringt eine leicht bittere Note und ist ebenfalls reich an Vitaminen und Mineralstoffen
  • Olivenöl ist eine gesunde Fettquelle und das Zitronendressing gibt dem Salat eine erfrischende Säure
  • Dijon-Senf sorgt für eine leichte Schärfe und intensiviert den Geschmack
  • Frische Kräuter runden das Ganze ab und bringen zusätzliches Aroma.

Achte darauf, den Spargel gut zu waschen und die holzigen Enden abzuschneiden. Die Avocado sollte reif, aber nicht überreif sein, damit sie ihre Form behält. Die Kräuter kannst du nach deinem Geschmack variieren.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Den grünen Spargel waschen und die holzigen Enden abschneiden.
  2. Spargel in etwa 3 cm lange Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser 3-4 Minuten blanchieren. Danach sofort in Eiswasser abschrecken, um die grüne Farbe zu erhalten.
  3. Die rote Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch herauslöffeln und in Würfel schneiden.
  5. Kirschtomaten halbieren.
  6. Rucola waschen und trocken schütteln.
  7. Für das Dressing Olivenöl, Zitronensaft, Dijon-Senf, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel gut verrühren.
  8. Alle vorbereiteten Zutaten in eine große Schüssel geben, das Dressing darüber gießen und alles vorsichtig vermengen.
  9. Frische Kräuter nach Belieben hacken und über den Salat streuen.
  10. Den Salat sofort servieren oder im Kühlschrank bis zum Servieren kühl stellen.

Grüner Spargelsalat

Ein frischer und knackiger Grüner Spargelsalat mit einem Hauch von Zitrone und Kräutern, perfekt als leichtes Mittagessen oder Beilage.

VZ: 15 Minuten
KZ: 25 Minuten
GZ: 40 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 500.0 g grüner Spargel
  • 1.0 rote Paprika
  • 1.0 Avocado
  • 100.0 g Kirschtomaten
  • 50.0 g Rucola
  • 2.0 EL Olivenöl
  • Saft einer Zitrone
  • 1.0 TL Dijon-Senf
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Kräuter (z.B. Petersilie, Basilikum) nach Belieben

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Spargel waschen, Enden abschneiden, in Stücke schneiden und blanchieren.
  2. Paprika würfeln, Avocado würfeln, Kirschtomaten halbieren, Rucola waschen.
  3. Olivenöl, Zitronensaft, Dijon-Senf, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren.
  4. Alle Zutaten in eine Schüssel geben, Dressing darüber gießen und vermengen.
  5. Mit frischen Kräutern bestreuen und servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top