Green Goddess Dressing

International

Gesamte Kochzeit: 10 Minuten

Green Goddess Dressing Recipe

Frisches und cremiges Green Goddess Dressing, perfekt für Salate und Bowls.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 1 reife Avocado
  • 1/2 Tasse frische Petersilie
  • 1/2 Tasse frischer Basilikum
  • 1/4 Tasse Schnittlauch
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Apfelessig
  • 1/2 Tasse Wasser (oder mehr für gewünschte Konsistenz)
  • 1/4 Tasse Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL schwarzer Pfeffer

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Stell dir vor, du möchtest deinen Lieblingssalat oder eine bunte Bowl mit einem Klecks Cremigkeit und einer Prise Frische krönen. Mein Green Goddess Dressing ist genau das Richtige für dich – egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter. Es ist ein Allrounder, der deinen Gerichten das gewisse Etwas verleiht. Besonders im Frühling und Sommer passt es hervorragend zu frischen Salaten und leichten Gerichten. Aber auch im Herbst und Winter kann es wunderbar zu warmen Gerichten wie geröstetem Gemüse oder einer Quinoa-Bowl serviert werden. Es ist schnell zubereitet und lässt sich wunderbar im Kühlschrank aufbewahren, sodass du immer eine Portion zur Hand hast, wenn es mal schnell gehen muss.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Avocado verleiht dem Dressing seine cremige Konsistenz und ist reich an gesunden Fetten
  • Petersilie, Basilikum und Schnittlauch bringen eine frische Kräuternote und viele Vitamine mit
  • Zitronensaft und Apfelessig sorgen für eine angenehme Säure und Frische, während der Knoblauch dem Dressing eine pikante Tiefe verleiht
  • Wasser hilft, die gewünschte Konsistenz zu erreichen, ohne dass das Dressing zu kalorienreich wird
  • Olivenöl rundet das Dressing mit seinem herzhaften Geschmack ab
  • Salz und Pfeffer sind klassische Gewürze, die das Dressing perfekt abrunden.

Wenn du das Dressing dünner magst, füge einfach mehr Wasser hinzu. Du kannst auch mit anderen Kräutern experimentieren, um verschiedene Geschmacksrichtungen zu erzielen. Das Dressing hält sich im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter bis zu einer Woche.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herauslösen.
  2. Petersilie, Basilikum, Schnittlauch, Zitronensaft, Knoblauch, Apfelessig, Wasser, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einen Mixer geben.
  3. Alles auf hoher Stufe mixen, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
  4. Nach Bedarf Wasser hinzufügen, um das Dressing zu verdünnen.
  5. Das Dressing abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen.

Green Goddess Dressing

Frisches und cremiges Green Goddess Dressing, perfekt für Salate und Bowls.

~200 pro Portion*

VZ: 10 Minuten
KZ: 0 Minuten
GZ: 10 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 1.0 reife Avocado
  • 0.5 Tasse frische Petersilie
  • 0.5 Tasse frischer Basilikum
  • 0.25 Tasse Schnittlauch
  • 2.0 EL Zitronensaft
  • 1.0 Knoblauchzehe
  • 1.0 EL Apfelessig
  • 0.5 Tasse Wasser (oder mehr für gewünschte Konsistenz)
  • 0.25 Tasse Olivenöl
  • 0.5 TL Salz
  • 0.25 TL schwarzer Pfeffer

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Avocado und Kräuter vorbereiten.
  2. Alles in einen Mixer geben.
  3. Zu einer cremigen Masse mixen.
  4. Mit Wasser auf gewünschte Konsistenz bringen.
  5. Abschmecken und servieren.

*Bitte beachte, dass es sich bei der Kalorienzahl um eine Schätzung handelt, die nicht als exakter Wert angesehen werden sollte.

Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top