Gnocchi mit Gemüsepfanne

Italienisch

Gesamte Kochzeit: 45 Minuten

Gnocchi mit Gemüsepfanne Recipe

Leckere Gnocchi mit einer bunten Gemüsepfanne, perfekt für ein schnelles und gesundes Abendessen.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 500 g Gnocchi (vegan)
  • 1 Zucchini, gewürfelt
  • 1 rote Paprika, gewürfelt
  • 1 gelbe Paprika, gewürfelt
  • 1 kleine Aubergine, gewürfelt
  • 1 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 200 g Kirschtomaten, halbiert
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL getrockneter Basilikum
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Basilikumblätter zum Garnieren

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Stell dir vor, es ist ein lauer Sommerabend, und du möchtest ein leichtes, aber dennoch sättigendes Gericht genießen. Da kommt meine Gnocchi mit Gemüsepfanne genau richtig! Dieses Gericht ist ideal für jede Jahreszeit, aber besonders im Frühling und Sommer, wenn frisches Gemüse in Hülle und Fülle vorhanden ist. Es ist perfekt für ein gemütliches Abendessen mit Freunden oder der Familie und lässt sich auch wunderbar für ein schnelles Mittagessen am nächsten Tag vorbereiten. Die Kombination aus den weichen, zarten Gnocchi und dem knackigen, frischen Gemüse ist einfach unwiderstehlich. Und das Beste daran? Du kannst das Gemüse je nach Saison und Vorlieben variieren, sodass es nie langweilig wird. Ob als Hauptgericht oder als Beilage, diese Gnocchi mit Gemüsepfanne sind immer eine gute Wahl. Lass dich von den frischen Aromen und der bunten Vielfalt inspirieren und genieße ein Stück Italien auf deinem Teller!

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Die Gnocchi sind die Basis dieses Gerichts und bieten eine sättigende und dennoch leichte Komponente
  • Zucchini und Paprika bringen Farbe, Vitamine und eine angenehme Süße ins Spiel
  • Aubergine fügt eine samtige Textur hinzu, die wunderbar mit den anderen Gemüsesorten harmoniert
  • Rote Zwiebel und Knoblauch sorgen für eine aromatische Basis und unterstützen die Verdauung
  • Kirschtomaten bringen Frische und eine leichte Säure, die das Gericht perfekt abrundet
  • Olivenöl ist eine gesunde Fettquelle und trägt zur mediterranen Note bei
  • Getrockneter Oregano und Basilikum verstärken den italienischen Geschmack und machen das Gericht noch aromatischer
  • Frische Basilikumblätter sorgen für einen Hauch von Frische und ein schönes Finish.

Achte darauf, frisches und saisonales Gemüse zu verwenden, um den besten Geschmack und die meisten Nährstoffe zu erhalten. Du kannst die Gnocchi auch selbst machen, wenn du etwas mehr Zeit hast, oder auf gekaufte vegane Gnocchi zurückgreifen.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Gnocchi nach Packungsanweisung in einem großen Topf mit Salzwasser kochen, bis sie an die Oberfläche steigen. Abgießen und beiseitestellen.
  2. Während die Gnocchi kochen, das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen.
  3. Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und anbraten, bis sie duften und leicht gebräunt sind.
  4. Zucchini, Paprika und Aubergine in die Pfanne geben und unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten anbraten, bis das Gemüse weich ist.
  5. Kirschtomaten, getrockneten Oregano und Basilikum hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen lassen.
  6. Gekochte Gnocchi in die Pfanne geben und vorsichtig unter das Gemüse mischen. Alles gut erhitzen.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  8. Vor dem Servieren mit frischen Basilikumblättern garnieren.

Gnocchi mit Gemüsepfanne

Leckere Gnocchi mit einer bunten Gemüsepfanne, perfekt für ein schnelles und gesundes Abendessen.

VZ: 15 Minuten
KZ: 30 Minuten
GZ: 45 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 500.0 g Gnocchi (vegan)
  • 1.0 Zucchini, gewürfelt
  • 1.0 rote Paprika, gewürfelt
  • 1.0 gelbe Paprika, gewürfelt
  • 1.0 kleine Aubergine, gewürfelt
  • 1.0 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 2.0 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 200.0 g Kirschtomaten, halbiert
  • 2.0 EL Olivenöl
  • 1.0 TL getrockneter Oregano
  • 1.0 TL getrockneter Basilikum
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Frische Basilikumblätter zum Garnieren

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Gnocchi nach Packungsanweisung kochen, abgießen.
  2. Olivenöl in Pfanne erhitzen.
  3. Zwiebel, Knoblauch anbraten.
  4. Zucchini, Paprika, Aubergine hinzufügen, 10 Min. braten.
  5. Kirschtomaten, Oregano, Basilikum dazu, 5 Min. kochen.
  6. Gnocchi unterheben, erhitzen.
  7. Mit Salz, Pfeffer abschmecken.
  8. Mit frischem Basilikum garnieren, servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top