Gemüse-Käse-Spieße vom Grill (Vegetarian Grilled Vegetable and Cheese Skewers)

Mediterran

Gesamte Kochzeit: 40 Minuten

Gemüse-Käse-Spieße vom Grill (Vegetarian Grilled Vegetable and Cheese Skewers) Recipe

Bunte Gemüse-Käse-Spieße vom Grill, perfekt für sommerliche BBQs und gesunde, schmackhafte Mahlzeiten.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 2 rote Paprika, in große Stücke geschnitten
  • 1 Zucchini, in dicke Scheiben geschnitten
  • 1 gelbe Zucchini, in dicke Scheiben geschnitten
  • 200 g Champignons, geputzt
  • 1 rote Zwiebel, in große Stücke geschnitten
  • 200 g veganer Käse, in Würfel geschnitten
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Holzspieße, in Wasser eingeweicht

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Stell dir vor, es ist ein sonniger Sommertag und du hast Freunde zu einem gemütlichen Grillabend eingeladen. Da sind meine Gemüse-Käse-Spieße vom Grill genau das Richtige! Diese farbenfrohen Spieße sind nicht nur ein echter Hingucker, sondern auch eine gesunde und leckere Alternative zu den üblichen Grillgerichten. Ob im Garten, auf dem Balkon oder im Park – diese Spieße sind super vielseitig und lassen sich leicht transportieren und zubereiten. Sie sind perfekt für warme Tage, an denen man nicht lange in der Küche stehen möchte, und bringen eine frische Brise mediterraner Aromen auf deinen Grill. Die Kombination aus knackigem Gemüse und würzigem veganem Käse sorgt für ein Geschmackserlebnis, das sowohl Veganer als auch Nicht-Veganer begeistern wird. Und das Beste daran? Du kannst die Spieße ganz nach deinem Geschmack anpassen und mit verschiedenen Gemüsesorten und Gewürzen experimentieren. Also schnapp dir deine Grillzange und lass uns loslegen!

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Rote Paprika sind reich an Vitamin C und Antioxidantien, die dein Immunsystem stärken und für eine schöne Farbe auf dem Grill sorgen
  • Zucchini und gelbe Zucchini bringen nicht nur verschiedene Farben, sondern auch eine gute Portion Ballaststoffe und Vitamine auf den Teller
  • Champignons sind eine großartige Quelle für pflanzliches Eiweiß und verleihen den Spießen eine herzhafte Note
  • Rote Zwiebeln sind nicht nur aromatisch, sondern auch reich an Antioxidantien
  • Der vegane Käse bringt die nötige Würze und Cremigkeit und schmilzt wunderbar auf dem Grill
  • Olivenöl ist eine gesunde Fettquelle und hilft, die Gewürze besser zu verteilen
  • Oregano und Thymian geben den Spießen einen mediterranen Touch, während Salz und Pfeffer die Aromen abrunden
  • Die eingeweichten Holzspieße verhindern, dass die Spieße auf dem Grill verbrennen.

Du kannst das Gemüse nach Belieben variieren und zum Beispiel auch Kirschtomaten, Auberginen oder Brokkoli verwenden. Achte darauf, dass der vegane Käse gut schmilzt und nicht zu weich ist, damit er auf den Spießen bleibt.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Das Gemüse und den veganen Käse in gleich große Stücke schneiden.
  2. Die Holzspieße mindestens 30 Minuten in Wasser einweichen, damit sie nicht verbrennen.
  3. Das geschnittene Gemüse und den Käse in eine Schüssel geben.
  4. Olivenöl, Oregano, Thymian, Salz und Pfeffer über das Gemüse und den Käse geben und gut vermischen.
  5. Das Gemüse und den Käse abwechselnd auf die eingeweichten Holzspieße stecken.
  6. Den Grill auf mittlere Hitze vorheizen.
  7. Die Spieße auf den Grill legen und von allen Seiten etwa 15-20 Minuten grillen, bis das Gemüse weich und leicht gebräunt ist.
  8. Die Spieße vom Grill nehmen und sofort servieren.

Gemüse-Käse-Spieße vom Grill (Vegetarian Grilled Vegetable and Cheese Skewers)

Bunte Gemüse-Käse-Spieße vom Grill, perfekt für sommerliche BBQs und gesunde, schmackhafte Mahlzeiten.

VZ: 20 Minuten
KZ: 20 Minuten
GZ: 40 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 2.0 rote Paprika, in große Stücke geschnitten
  • 1.0 Zucchini, in dicke Scheiben geschnitten
  • 1.0 gelbe Zucchini, in dicke Scheiben geschnitten
  • 200.0 g Champignons, geputzt
  • 1.0 rote Zwiebel, in große Stücke geschnitten
  • 200.0 g veganer Käse, in Würfel geschnitten
  • 2.0 EL Olivenöl
  • 1.0 TL getrockneter Oregano
  • 1.0 TL getrockneter Thymian
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Holzspieße, in Wasser eingeweicht

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Gemüse und veganen Käse in Stücke schneiden.
  2. Holzspieße 30 Minuten in Wasser einweichen.
  3. Gemüse und Käse in Schüssel geben.
  4. Olivenöl, Oregano, Thymian, Salz, Pfeffer hinzufügen und mischen.
  5. Gemüse und Käse auf Spieße stecken.
  6. Grill auf mittlere Hitze vorheizen.
  7. Spieße 15-20 Minuten grillen, bis Gemüse weich und gebräunt.
  8. Spieße vom Grill nehmen und servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top