Gegrillte Pilze

Europäisch

Gesamte Kochzeit: 45 Minuten

Gegrillte Pilze Recipe

Gegrillte Pilze, eine köstliche und gesunde Beilage oder Hauptgericht, perfekt für jede Jahreszeit und jeden Anlass.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 500 g Champignons
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 EL frischer Thymian, gehackt
  • 1 EL frische Petersilie, gehackt
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • Saft einer halben Zitrone

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Gegrillte Pilze sind eine wunderbare Wahl für jede Jahreszeit und jeden Anlass. Im Sommer sind sie perfekt für Grillabende im Freien, während sie im Winter einen Hauch von Wärme und Erdigkeit in deine Küche bringen. Sie sind eine vielseitige Beilage, die sich hervorragend zu Salaten, Getreideschalen oder als Füllung für Wraps und Sandwiches eignet. Gleichzeitig können sie auch als Hauptgericht glänzen, wenn du sie mit einer leckeren Beilage wie Quinoa oder Polenta kombinierst. Diese Pilze sind nicht nur unglaublich lecker, sondern auch reich an Proteinen und Ballaststoffen, was sie zu einer gesunden Wahl für dich und deine Lieben macht. Egal, ob du ein erfahrener Koch oder ein Anfänger in der Küche bist, dieses Rezept ist einfach zuzubereiten und wird dich und deine Gäste begeistern.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Champignons sind eine fantastische Quelle für pflanzliches Eiweiß und Ballaststoffe
  • Sie sind kalorienarm und reich an wichtigen Nährstoffen wie B-Vitaminen und Selen
  • Olivenöl ist eine gesunde Fettquelle, die reich an einfach ungesättigten Fettsäuren und Antioxidantien ist
  • Knoblauch fügt nicht nur einen intensiven Geschmack hinzu, sondern hat auch zahlreiche gesundheitliche Vorteile, einschließlich entzündungshemmender Eigenschaften
  • Frischer Thymian und Petersilie bringen nicht nur Frische und Farbe ins Gericht, sondern sind auch reich an Vitaminen und Antioxidantien
  • Salz und Pfeffer sind grundlegende Gewürze, die den Geschmack der Pilze hervorheben
  • Zitronensaft verleiht den Pilzen eine angenehme Säure und hebt die Aromen der anderen Zutaten hervor.

Achte darauf, frische und feste Champignons zu wählen, um das beste Ergebnis zu erzielen. Du kannst auch andere Pilzsorten wie Portobellos oder Shiitake verwenden. Frische Kräuter sind immer vorzuziehen, aber getrocknete Kräuter können in einer Prise verwendet werden.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Champignons putzen und in eine große Schüssel geben.
  2. Olivenöl, gehackten Knoblauch, Thymian, Petersilie, Salz und Pfeffer hinzufügen.
  3. Alles gut vermischen, bis die Pilze gleichmäßig bedeckt sind.
  4. Eine Grillpfanne oder den Grill auf mittlere Hitze vorheizen.
  5. Die Pilze auf den Grill legen und etwa 5-7 Minuten pro Seite grillen, bis sie schön gebräunt und durchgegart sind.
  6. Die gegrillten Pilze vom Grill nehmen und mit Zitronensaft beträufeln.
  7. Sofort servieren und genießen.

Gegrillte Pilze

Gegrillte Pilze, eine köstliche und gesunde Beilage oder Hauptgericht, perfekt für jede Jahreszeit und jeden Anlass.

VZ: 15 Minuten
KZ: 30 Minuten
GZ: 45 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 500.0 g Champignons
  • 2.0 EL Olivenöl
  • 3.0 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1.0 EL frischer Thymian, gehackt
  • 1.0 EL frische Petersilie, gehackt
  • 1.0 TL Salz
  • 0.5 TL Pfeffer
  • Saft einer halben Zitrone

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Champignons putzen.
  2. Mit Olivenöl, Knoblauch, Thymian, Petersilie, Salz und Pfeffer vermischen.
  3. Grillpfanne vorheizen.
  4. Pilze 5-7 Minuten pro Seite grillen.
  5. Mit Zitronensaft beträufeln.
  6. Sofort servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top