Gebratene Champignons

Europäisch

Gesamte Kochzeit: 20 Minuten

Gebratene Champignons Recipe

Knusprige Champignons, perfekt gewürzt, als Beilage oder Snack.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 500 g Champignons, geputzt und halbiert
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 TL Thymian, frisch oder getrocknet
  • 1 TL Rosmarin, frisch oder getrocknet
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Saft einer halben Zitrone
  • Frische Petersilie zum Garnieren

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Stell dir vor, du sitzt an einem lauen Sommerabend mit Freunden auf dem Balkon oder im Garten und genießt die gemeinsame Zeit. Was könnte da besser passen als eine Schüssel voll knackig gebratener Champignons, die mit frischen Kräutern und einem Hauch Knoblauch verfeinert sind? Dieses Gericht ist nicht nur im Sommer eine Delikatesse, sondern auch im Herbst, wenn die Pilzsaison auf ihrem Höhepunkt ist. Die Champignons sind eine wunderbare Ergänzung zu frischen Salaten oder als Teil einer bunten Gemüseplatte. Sie sind schnell zubereitet und somit ideal für spontane Treffen oder als gesunder Snack zwischendurch.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Champignons sind reich an Ballaststoffen und Proteinen, was sie zu einer hervorragenden Wahl für eine vegane Ernährung macht
  • Sie sind auch eine gute Quelle für B-Vitamine und Mineralien
  • Olivenöl ist gesund für das Herz und verleiht den Pilzen eine schöne Bräune
  • Knoblauch nicht nur für seinen Geschmack bekannt, sondern hat auch antibakterielle Eigenschaften
  • Thymian und Rosmarin geben den Champignons ein herrliches Aroma und haben zudem eine antioxidative Wirkung
  • Zitronensaft bringt eine frische Note und hebt die Aromen der Kräuter hervor
  • Petersilie rundet das Gericht mit Vitamin C und einem frischen Geschmack ab.

Wähle feste, frische Champignons aus und putze sie vorsichtig mit einer Bürste oder einem Tuch. Vermeide es, sie unter Wasser zu waschen, da sie sonst zu viel Feuchtigkeit aufnehmen. Die Kräuter können frisch oder getrocknet sein, je nach Verfügbarkeit und Vorliebe.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Champignons putzen und halbieren.
  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen.
  3. Knoblauch, Thymian und Rosmarin hinzufügen und kurz anbraten.
  4. Champignons dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten, bis die Pilze goldbraun und knusprig sind.
  6. Mit Zitronensaft beträufeln und umrühren.
  7. Auf einem Teller anrichten und mit frischer Petersilie garnieren.

Gebratene Champignons

Knusprige Champignons, perfekt gewürzt, als Beilage oder Snack.

VZ: 10 Minuten
KZ: 10 Minuten
GZ: 20 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 500.0 g Champignons, geputzt und halbiert
  • 2.0 EL Olivenöl
  • 2.0 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1.0 TL Thymian, frisch oder getrocknet
  • 1.0 TL Rosmarin, frisch oder getrocknet
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Saft einer halben Zitrone
  • Frische Petersilie zum Garnieren

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Champignons putzen und halbieren.
  2. Olivenöl in Pfanne erhitzen.
  3. Knoblauch, Thymian, Rosmarin anbraten.
  4. Champignons zugeben, salzen, pfeffern.
  5. 10 Min. braten, bis goldbraun und knusprig.
  6. Mit Zitronensaft beträufeln, umrühren.
  7. Mit Petersilie garnieren, servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top