Frischer Gemüseauflauf

Mediterran

Gesamte Kochzeit: 50 Minuten

Frischer Gemüseauflauf Recipe

Ein bunter, frischer Gemüseauflauf, der dich mit gesunden Zutaten und mediterranem Flair verzaubert.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 1 große Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Paprika, gewürfelt
  • 1 gelbe Paprika, gewürfelt
  • 1 mittelgroße Aubergine, in Scheiben geschnitten
  • 2 große Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 ml passierte Tomaten
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL getrockneter Basilikum
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • Frische Basilikumblätter zum Garnieren

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Der frische Gemüseauflauf ist ein wahrer Allrounder und passt zu jeder Jahreszeit. Im Frühling und Sommer kannst du die frischen, saisonalen Gemüsesorten aus dem Garten oder vom Markt nutzen, während er im Herbst und Winter mit herzhaften Wurzelgemüsen und Kürbis wunderbar wärmt und sättigt. Dieses Gericht ist ideal für ein gemütliches Familienessen, bei dem alle an einem Tisch zusammenkommen und die Vielfalt der Aromen genießen. Auch für ein Potluck oder ein Buffet eignet sich der Auflauf hervorragend, da er sowohl heiß als auch lauwarm serviert werden kann und immer gut ankommt. Dank der einfachen Zubereitung und der Möglichkeit, verschiedene Gemüsesorten zu verwenden, ist dieses Rezept auch perfekt für Meal-Prep geeignet. Du kannst den Auflauf am Wochenende vorbereiten und hast so unter der Woche immer eine gesunde, leckere Mahlzeit parat. Der frische Gemüseauflauf ist zudem eine tolle Möglichkeit, Reste zu verwerten und gleichzeitig etwas für deine Gesundheit und die Umwelt zu tun. Lass dich von den bunten Farben und den köstlichen Aromen inspirieren und genieße ein Stück mediterranes Lebensgefühl in deiner Küche.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Die Zucchini bringt eine leichte, frische Note und ist reich an Vitamin C und Ballaststoffen
  • Rote und gelbe Paprika fügen nicht nur Farbe hinzu, sondern sind auch hervorragende Quellen für Vitamin A und C
  • Auberginen geben dem Auflauf eine herzhafte Textur und sind kalorienarm, aber reich an Antioxidantien
  • Tomaten sorgen für eine saftige, fruchtige Komponente und sind ebenfalls reich an Vitaminen und Antioxidantien
  • Rote Zwiebeln bringen Süße und eine schöne Farbe, während Knoblauch für das gewisse Extra an Geschmack sorgt und zudem antibakterielle Eigenschaften besitzt
  • Olivenöl ist eine gesunde Fettquelle und verleiht dem Gericht einen mediterranen Touch
  • Passierte Tomaten dienen als Basis und sorgen für eine sämige Konsistenz
  • Die getrockneten Kräuter Oregano und Basilikum geben dem Auflauf das typische mediterrane Aroma, während Salz und Pfeffer die Aromen abrunden
  • Frische Basilikumblätter sorgen für einen zusätzlichen Frischekick und eine ansprechende Garnitur.

Achte darauf, frisches und saisonales Gemüse zu verwenden, um den besten Geschmack zu erzielen. Du kannst die Gemüsesorten je nach Vorlieben und Verfügbarkeit variieren. Die Kräuter können durch frische Kräuter ersetzt werden, wenn du sie zur Hand hast.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Zucchini, Paprika, Aubergine und Tomaten in gleichmäßige Scheiben bzw. Stücke schneiden.
  3. Rote Zwiebel in Ringe schneiden und Knoblauch fein hacken.
  4. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe und den Knoblauch darin anbraten, bis sie glasig sind.
  5. Paprika und Aubergine hinzufügen und 5 Minuten mitbraten.
  6. Passierte Tomaten, Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer in die Pfanne geben und gut umrühren.
  7. Eine Auflaufform leicht einölen und die Gemüsemischung gleichmäßig darin verteilen.
  8. Zucchini- und Tomatenscheiben abwechselnd auf die Gemüsemischung legen.
  9. Den Auflauf im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen, bis das Gemüse weich und leicht gebräunt ist.
  10. Mit frischen Basilikumblättern garnieren und heiß servieren.

Frischer Gemüseauflauf

Ein bunter, frischer Gemüseauflauf, der dich mit gesunden Zutaten und mediterranem Flair verzaubert.

VZ: 20 Minuten
KZ: 30 Minuten
GZ: 50 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 1.0 große Zucchini, in Scheiben geschnitten
  • 1.0 rote Paprika, gewürfelt
  • 1.0 gelbe Paprika, gewürfelt
  • 1.0 mittelgroße Aubergine, in Scheiben geschnitten
  • 2.0 große Tomaten, in Scheiben geschnitten
  • 1.0 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 3.0 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2.0 EL Olivenöl
  • 200.0 ml passierte Tomaten
  • 1.0 TL getrockneter Oregano
  • 1.0 TL getrockneter Basilikum
  • 0.5 TL Salz
  • 0.25 TL Pfeffer
  • Frische Basilikumblätter zum Garnieren

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Gemüse in Scheiben/Stücke schneiden.
  3. Zwiebel und Knoblauch anbraten.
  4. Paprika und Aubergine hinzufügen, 5 Min. braten.
  5. Passierte Tomaten, Gewürze dazugeben, umrühren.
  6. Gemüsemischung in Auflaufform verteilen.
  7. Zucchini- und Tomatenscheiben darauf legen.
  8. 30 Min. backen.
  9. Mit frischem Basilikum garnieren.
  10. Heiß servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top