Dumpling Teig

Asiatisch

Gesamte Kochzeit: 60 Minuten

Dumpling Teig Recipe

Selbstgemachter veganer Dumpling-Teig, ideal für kreative Füllungen!

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 300 g Weizenmehl (Type 550)
  • 1 TL Salz
  • 150 ml kochendes Wasser

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Dumplings sind das perfekte Fingerfood für jede Party, ein gemütlicher Snack an einem Filmabend oder eine liebevolle Beilage zu deinem Lieblingsgericht. Sie sind ein Highlight auf jedem Buffet, besonders im Frühling und Sommer, wenn die Tage länger und die Abende lauer werden. Stell dir vor, du sitzt mit deinen Liebsten im Garten, die Sonne geht gerade unter und auf dem Tisch dampfen frisch zubereitete Dumplings mit deiner Lieblingsfüllung – besser geht’s nicht! Dieser Teig ist zudem super für Meal Prep geeignet, denn du kannst ihn vorbereiten und die Dumplings später kochen oder dämpfen.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Weizenmehl ist die Basis für einen elastischen und formbaren Teig, der sich leicht ausrollen lässt
  • Ich empfehle Type 550, da dieser eine gute Balance zwischen Festigkeit und Geschmeidigkeit bietet
  • Das Salz gibt dem Teig nicht nur Geschmack, sondern hilft auch bei der Glutenentwicklung, was für die Textur der Dumplings wichtig ist
  • Kochendes Wasser wird verwendet, um den Teig zu skaldieren, was bedeutet, dass das Mehl teilweise gelatiniert und der Teig dadurch besonders geschmeidig wird – ideal für dünne und dennoch reißfeste Dumpling-Häute.

Achte darauf, das Mehl und Salz gut zu vermischen, bevor du das kochende Wasser hinzufügst. Der Teig sollte nach dem Kneten glatt und elastisch sein. Wenn der Teig zu trocken ist, füge ein wenig mehr Wasser hinzu, ist er zu feucht, etwas mehr Mehl.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Weizenmehl und Salz in einer Schüssel vermischen.
  2. Kochendes Wasser langsam dazugeben und mit einem Löffel umrühren.
  3. Sobald die Mischung abgekühlt ist, mit den Händen zu einem glatten Teig kneten.
  4. Teig abdecken und 30 Minuten ruhen lassen.
  5. Den Teig in kleine Portionen teilen und zu runden Teigfladen ausrollen.

Dumpling Teig

Selbstgemachter veganer Dumpling-Teig, ideal für kreative Füllungen!

VZ: 30 Minuten
KZ: 30 Minuten
GZ: 60 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 300.0 g Weizenmehl (Type 550)
  • 1.0 TL Salz
  • 150.0 ml kochendes Wasser

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Mehl und Salz in Schüssel mischen.
  2. Kochendes Wasser einrühren.
  3. Zu glattem Teig kneten.
  4. 30 Min. ruhen lassen.
  5. In Portionen teilen, ausrollen.
  6. Füllen und nach Wunsch zubereiten.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top