Cremige Tomatensuppe

International

Gesamte Kochzeit: 45 Minuten

Cremige Tomatensuppe Recipe

Samtige, herzhafte Tomatensuppe mit einem Hauch von Kokos – perfekt für jede Jahreszeit.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 800 g reife Tomaten, grob gehackt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 400 ml Kokosmilch
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL getrockneter Basilikum
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Frisches Basilikum zum Garnieren

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Unsere cremige Tomatensuppe ist ein wahrer Alleskönner und passt zu jeder Jahreszeit. Im Winter wärmt sie wunderbar von innen und bringt Farbe in graue Tage. Im Sommer, vielleicht ein bisschen kühler serviert, erfrischt sie angenehm mit ihrem vollen Tomatengeschmack. Sie ist perfekt für gemütliche Abende zu Hause, als schnelle Mittagsmahlzeit oder als elegante Vorspeise bei einem Dinner mit Freunden. Besonders schön ist, dass sie so unkompliziert und schnell zubereitet ist, was sie auch ideal für Meal Prep oder als Last-Minute-Abendessen macht. Egal ob du ein veganes Leben führst oder einfach nur neugierig auf pflanzliche Kost bist, diese Suppe wird dich begeistern.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Die reifen Tomaten bilden die Basis unserer Suppe und liefern das fruchtige Aroma
  • Zwiebeln und Knoblauch sind essentiell für die Geschmackstiefe
  • Kokosmilch macht die Suppe herrlich cremig und fügt eine leicht exotische Note hinzu
  • Olivenöl dient als gesunde Fettquelle und unterstützt die Aufnahme der fettlöslichen Vitamine
  • Getrockneter Basilikum und Oregano geben der Suppe das gewisse Etwas und runden den Geschmack perfekt ab
  • Die Gemüsebrühe sorgt für die richtige Konsistenz und Salz sowie Pfeffer heben alle Aromen hervor
  • Frisches Basilikum als Garnitur bringt Farbe und Frische in die Suppe.

Verwende reife Tomaten für den besten Geschmack. Die Kokosmilch kann je nach Vorliebe durch andere pflanzliche Milchsorten ersetzt werden, aber Kokosmilch bietet eine besonders cremige Konsistenz. Achte darauf, die Suppe bei niedriger Hitze zu köcheln, um die Aromen zu bewahren.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen.
  2. Zwiebel und Knoblauch dazugeben und anschwitzen, bis sie glasig sind.
  3. Tomaten, Basilikum, Oregano, Salz und Pfeffer hinzufügen und umrühren.
  4. Mit Gemüsebrühe ablöschen und zum Kochen bringen.
  5. Die Suppe bei niedriger Hitze 20 Minuten köcheln lassen.
  6. Die Suppe vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer pürieren, bis sie cremig ist.
  7. Kokosmilch einrühren und erhitzen, ohne sie zum Kochen zu bringen.
  8. Abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.
  9. Mit frischem Basilikum garniert servieren.

Cremige Tomatensuppe

Samtige, herzhafte Tomatensuppe mit einem Hauch von Kokos – perfekt für jede Jahreszeit.

VZ: 15 Minuten
KZ: 30 Minuten
GZ: 45 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 800.0 g reife Tomaten, grob gehackt
  • 1.0 mittelgroße Zwiebel, gewürfelt
  • 2.0 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 400.0 ml Kokosmilch
  • 2.0 EL Olivenöl
  • 1.0 TL getrockneter Basilikum
  • 1.0 TL getrockneter Oregano
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 500.0 ml Gemüsebrühe
  • Frisches Basilikum zum Garnieren

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch anschwitzen.
  2. Tomaten, Gewürze, Brühe hinzufügen, köcheln.
  3. Suppe pürieren.
  4. Kokosmilch einrühren, erwärmen.
  5. Mit Basilikum garnieren, servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top