Chia-Pudding

International

Gesamte Kochzeit: 10 Minuten

Chia-Pudding Recipe

Cremiger Chia-Pudding, perfekt für ein gesundes Frühstück oder eine leckere Nachspeise.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 6 EL Chiasamen
  • 500 ml pflanzliche Milch (z.B. Mandelmilch, Hafermilch)
  • 2 EL Ahornsirup oder Agavendicksaft
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Frisches Obst nach Wahl (z.B. Beeren, Mango, Banane)
  • Nüsse oder Samen zum Garnieren (optional)

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Egal, ob du ein schnelles Frühstück für hektische Morgenstunden oder eine leichte, aber sättigende Nachspeise suchst, mein Chia-Pudding ist die perfekte Wahl. Dieses Rezept ist ideal für jede Jahreszeit, da es erfrischend kühl serviert wird und sich wunderbar mit saisonalem Obst kombinieren lässt. Im Sommer kannst du frische Beeren oder Pfirsiche hinzufügen, während im Winter ein Kompott aus Äpfeln oder Birnen eine wunderbare Ergänzung ist. Der Chia-Pudding ist nicht nur unglaublich einfach zuzubereiten, sondern auch ein echter Nährstoff-Booster. Er eignet sich hervorragend für Meal-Prep und kann problemlos am Abend vorher vorbereitet werden, sodass du morgens nur noch zugreifen musst. Ob als Frühstück, Snack oder Dessert – dieser Chia-Pudding passt immer und überall.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Chiasamen sind kleine Kraftpakete voller Omega-3-Fettsäuren, Proteine und Ballaststoffe, die für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl sorgen
  • Pflanzliche Milch wie Mandeloder Hafermilch macht den Pudding cremig und sorgt für eine milde, angenehme Basis
  • Ahornsirup oder Agavendicksaft fügt eine natürliche Süße hinzu, ohne raffinierten Zucker zu verwenden
  • Vanilleextrakt gibt dem Pudding eine aromatische Note, die perfekt mit der Süße harmoniert
  • Frisches Obst bringt Farbe, Geschmack und zusätzliche Vitamine ins Spiel
  • Nüsse oder Samen als Garnitur sorgen für einen knackigen Biss und zusätzliche Nährstoffe.

Achte darauf, die Chiasamen gut in der Milch zu verrühren, damit sie nicht verklumpen. Du kannst die Süße und das Obst nach deinem Geschmack anpassen. Der Pudding kann bis zu 5 Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Chiasamen in eine große Schüssel oder ein Glas geben.
  2. Pflanzliche Milch hinzufügen und gut verrühren, bis die Chiasamen gleichmäßig verteilt sind.
  3. Ahornsirup oder Agavendicksaft und Vanilleextrakt einrühren.
  4. Die Mischung mindestens 10 Minuten stehen lassen, dann nochmals gut umrühren, um Klumpen zu vermeiden.
  5. Abgedeckt im Kühlschrank mindestens 2 Stunden oder über Nacht quellen lassen.
  6. Vor dem Servieren nochmals umrühren und bei Bedarf etwas mehr pflanzliche Milch hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.
  7. Mit frischem Obst und optional Nüssen oder Samen garnieren.

Chia-Pudding

Cremiger Chia-Pudding, perfekt für ein gesundes Frühstück oder eine leckere Nachspeise.

VZ: 10 Minuten
KZ: 10 Minuten
GZ: 10 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 6.0 EL Chiasamen
  • 500.0 ml pflanzliche Milch (z.B. Mandelmilch, Hafermilch)
  • 2.0 EL Ahornsirup oder Agavendicksaft
  • 1.0 TL Vanilleextrakt
  • Frisches Obst nach Wahl (z.B. Beeren, Mango, Banane)
  • Nüsse oder Samen zum Garnieren (optional)

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Chiasamen in Schüssel geben.
  2. Pflanzliche Milch hinzufügen, gut verrühren.
  3. Ahornsirup und Vanilleextrakt einrühren.
  4. 10 Minuten stehen lassen, nochmals verrühren.
  5. Abgedeckt im Kühlschrank 2 Stunden oder über Nacht quellen lassen.
  6. Vor dem Servieren umrühren, ggf. Milch hinzufügen.
  7. Mit Obst und Nüssen garnieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top