Buchweizen Chia Brot

International

Gesamte Kochzeit: 120 Minuten

Buchweizen Chia Brot Recipe

Nahrhaftes, glutenfreies Brot mit dem Superfood Chia.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 300 g Buchweizenmehl
  • 50 g Chiasamen
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Backpulver (glutenfrei)
  • 500 ml Wasser
  • 2 EL Apfelessig
  • Optional: Sonnenblumenkerne zum Bestreuen

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Ob zum gemütlichen Sonntagsbrunch oder als stärkende Grundlage für einen aktiven Tag – mein Buchweizen Chia Brot ist immer eine gute Wahl. Dieses Brot passt perfekt zu jeder Jahreszeit und bietet eine willkommene Abwechslung auf dem veganen Tisch. Im Frühling und Sommer kannst Du es mit frischen Tomaten und Avocado genießen, während es im Herbst und Winter mit herzhaften Aufstrichen zu einer wärmenden Mahlzeit wird. Auch für Feste oder als Mitbringsel ist dieses Brot ideal, denn es ist nicht nur gesund und lecker, sondern zeigt auch, wie vielfältig und kreativ die vegane Küche sein kann.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Buchweizenmehl ist eine hervorragende glutenfreie Mehloption, die reich an Mineralien und Antioxidantien ist
  • Chiasamen sind für ihren hohen Omega-3-Fettsäurengehalt bekannt und sorgen für eine tolle Textur im Brot
  • Salz hebt die Aromen hervor, während das glutenfreie Backpulver für die notwendige Lockerung sorgt
  • Wasser ist die Basis für den Teig und Apfelessig reagiert mit dem Backpulver, um das Brot aufgehen zu lassen
  • Sonnenblumenkerne bieten einen zusätzlichen Crunch und sind reich an Vitamin E und B-Vitaminen.

Stelle sicher, dass du glutenfreies Backpulver verwendest, wenn du eine glutenfreie Diät einhältst. Die Chiasamen müssen nicht eingeweicht werden; sie binden Feuchtigkeit im Teig. Sonnenblumenkerne sind optional, aber sie geben dem Brot eine schöne Textur und Optik.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Buchweizenmehl, Chiasamen, Salz und Backpulver in einer Schüssel vermischen.
  2. Wasser und Apfelessig hinzufügen und zu einem homogenen Teig verrühren.
  3. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen.
  4. Optional: Mit Sonnenblumenkernen bestreuen.
  5. Das Brot im vorgeheizten Ofen bei 180°C für etwa 90-100 Minuten backen, bis es fest ist und eine goldbraune Kruste hat.
  6. Vor dem Anschneiden das Brot vollständig abkühlen lassen.

Buchweizen Chia Brot

Nahrhaftes, glutenfreies Brot mit dem Superfood Chia.

VZ: 20 Minuten
KZ: 100 Minuten
GZ: 120 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 300.0 g Buchweizenmehl
  • 50.0 g Chiasamen
  • 1.0 TL Salz
  • 1.0 TL Backpulver (glutenfrei)
  • 500.0 ml Wasser
  • 2.0 EL Apfelessig
  • Optional: Sonnenblumenkerne zum Bestreuen

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Trockene Zutaten mischen.
  2. Wasser und Essig einrühren.
  3. In Kastenform füllen, optional bestreuen.
  4. Bei 180°C 90-100 Min. backen.
  5. Vollständig abkühlen lassen.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top