Brot im Topf

Deutsch

Gesamte Kochzeit: 180 Minuten

Brot im Topf Recipe

Ein einfaches und rustikales Brot im Topf, perfekt für ein herzhaftes Frühstück oder einen gemütlichen Brunch.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 500 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 10 g Salz
  • 10 g Trockenhefe
  • 350 ml lauwarmes Wasser
  • 1 EL Olivenöl

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Brot im Topf ist ein wunderbares Rezept, das du zu jeder Jahreszeit genießen kannst. Ob an einem gemütlichen Sonntagmorgen, wenn du ein herzhaftes Frühstück zubereiten möchtest, oder an einem kalten Wintertag, wenn du dich nach dem Duft von frisch gebackenem Brot sehnst – dieses Rezept passt immer. Es ist auch ideal für besondere Anlässe wie Familienbrunches oder Feiertage. Die Zubereitung ist einfach, und das Ergebnis ist ein knuspriges, aromatisches Brot, das sich perfekt mit veganen Aufstrichen, Marmelade oder frischem Gemüse kombinieren lässt. Es ist auch eine tolle Möglichkeit, deinen Gästen zu zeigen, wie lecker und vielseitig vegane Küche sein kann. Durch die lange Gehzeit entwickelt das Brot einen besonders intensiven Geschmack, der dich begeistern wird. Also, schnapp dir deinen Lieblings-Topf und lass uns loslegen!

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Dinkelmehl ist eine wunderbare Alternative zu Weizenmehl und enthält mehr Ballaststoffe und Proteine, was es besonders gesund macht
  • Salz ist nicht nur ein wichtiger Geschmacksträger, sondern hilft auch, die Hefe zu kontrollieren
  • Trockenhefe ist einfach in der Handhabung und sorgt dafür, dass das Brot schön aufgeht
  • Lauwarmes Wasser aktiviert die Hefe und sorgt für die richtige Konsistenz des Teigs
  • Olivenöl gibt dem Brot eine feine Note und macht die Kruste besonders knusprig.

Achte darauf, das Wasser wirklich nur lauwarm und nicht heiß zu verwenden, da zu heißes Wasser die Hefe abtöten kann. Dinkelmehl kann durch Weizenmehl ersetzt werden, falls du es nicht zur Hand hast.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. In einer großen Schüssel Dinkelmehl, Salz und Trockenhefe vermischen.
  2. Lauwarmes Wasser und Olivenöl hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Den Teig abdecken und an einem warmen Ort für etwa 2 Stunden gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.
  4. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und kurz durchkneten.
  5. Einen gusseisernen Topf mit Deckel im Ofen bei 230°C vorheizen.
  6. Den Teig in den heißen Topf legen, den Deckel aufsetzen und im Ofen 30 Minuten backen.
  7. Den Deckel abnehmen und weitere 15-20 Minuten backen, bis das Brot eine goldbraune Kruste hat.
  8. Das Brot aus dem Topf nehmen und auf einem Gitterrost vollständig auskühlen lassen.

Brot im Topf

Ein einfaches und rustikales Brot im Topf, perfekt für ein herzhaftes Frühstück oder einen gemütlichen Brunch.

VZ: 15 Minuten
KZ: 15 Minuten
GZ: 180 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 500.0 g Dinkelmehl (Type 630)
  • 10.0 g Salz
  • 10.0 g Trockenhefe
  • 350.0 ml lauwarmes Wasser
  • 1.0 EL Olivenöl

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Mehl, Salz, Hefe vermischen.
  2. Wasser, Öl zugeben, zu Teig kneten.
  3. Teig 2 Stunden gehen lassen.
  4. Teig durchkneten.
  5. Topf im Ofen bei 230°C vorheizen.
  6. Teig in heißen Topf legen, 30 Min. backen.
  7. Deckel abnehmen, 15-20 Min. weiterbacken.
  8. Brot auskühlen lassen.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top