Brookies

Amerikanisch

Gesamte Kochzeit: 45 Minuten

Brookies Recipe

Saftige Brookies – die perfekte Fusion aus Brownie und Cookie, ganz ohne Tierprodukte.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 200 g Mehl
  • 200 g Zucker
  • 100 g vegane Schokolade, grob gehackt
  • 60 g Kakaopulver
  • 120 ml Pflanzenmilch (z.B. Mandeloder Sojamilch)
  • 120 ml Pflanzenöl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Stell dir vor, es ist Wochenende und du möchtest dich oder deine Liebsten mit etwas Besonderem verwöhnen. Unsere veganen Brookies sind genau das Richtige für solche Momente! Sie sind eine fantastische Wahl für Geburtstage, Feiertage oder einfach als süße Überraschung zum Kaffee am Nachmittag. Die Brookies sind besonders beliebt im Herbst und Winter, wenn die gemütlichen Stunden zu Hause mit einem heißen Getränk und einer süßen Köstlichkeit einfach unvergleichlich sind. Doch auch im Sommer, serviert mit einer Kugel veganem Eis, sind sie ein Hit!

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Mehl und Backpulver geben den Brookies ihre Struktur und sorgen für das perfekte Aufgehen
  • Zucker ist nicht nur ein Süßungsmittel, sondern trägt auch zur knusprigen Oberfläche bei
  • Die vegane Schokolade und das Kakaopulver sorgen für den intensiven und reichen Schokoladengeschmack, den jeder liebt
  • Pflanzenmilch und -öl ersetzen die traditionellen tierischen Produkte wie Butter und Eier, machen die Brookies saftig und halten sie vegan
  • Vanilleextrakt fügt eine aromatische Tiefe hinzu, während eine Prise Salz die Süße ausbalanciert und die Aromen hervorhebt.

Stelle sicher, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben, damit sich alles gut verbindet. Die Schokolade kann nach Belieben durch Nüsse oder vegane Schokodrops ersetzt werden, falls du eine andere Textur bevorzugst.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen.
  3. In einer anderen Schüssel Pflanzenmilch, Pflanzenöl, Zucker und Vanilleextrakt gut verrühren.
  4. Die trockenen Zutaten zu den nassen geben und gut vermischen.
  5. Die gehackte Schokolade unterheben.
  6. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig in kleinen Häufchen darauf verteilen.
  7. Im vorgeheizten Backofen 12-15 Minuten backen, bis die Ränder fest sind, aber die Mitte noch leicht weich ist.
  8. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Brookies

Saftige Brookies – die perfekte Fusion aus Brownie und Cookie, ganz ohne Tierprodukte.

VZ: 15 Minuten
KZ: 30 Minuten
GZ: 45 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 200.0 g Mehl
  • 200.0 g Zucker
  • 100.0 g vegane Schokolade, grob gehackt
  • 60.0 g Kakaopulver
  • 120.0 ml Pflanzenmilch (z.B. Mandeloder Sojamilch)
  • 120.0 ml Pflanzenöl
  • 1.0 TL Backpulver
  • 1.0 Prise Salz
  • 1.0 TL Vanilleextrakt

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Backofen auf 180°C vorheizen.
  2. Trockene Zutaten vermischen.
  3. Nasse Zutaten verrühren.
  4. Beides vermengen, Schokolade unterheben.
  5. Auf Backpapier Häufchen setzen.
  6. 12-15 Min. backen.
  7. Abkühlen lassen.
  8. Servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top