Bliss Balls

International

Gesamte Kochzeit: 20 Minuten

Bliss Balls Recipe

Energiegeladene Bliss Balls – der perfekte Snack für Zwischendurch.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 200 g Datteln, entsteint
  • 100 g Mandeln
  • 50 g Haferflocken, glutenfrei
  • 2 EL Chiasamen
  • 2 EL Kakaopulver, ungesüßt
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Optional: Kokosraspeln, zum Wälzen

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Bliss Balls sind der ideale Snack für jede Jahreszeit und jeden Anlass. Ob du einen Energieschub im Büro brauchst, einen gesunden Snack nach dem Sport suchst oder eine süße, aber nahrhafte Leckerei für deine Partygäste anbieten möchtest, diese kleinen Kraftpakete sind immer eine gute Wahl. Besonders im Sommer, wenn du vielleicht mehr unterwegs bist und etwas Brauchbares zum Mitnehmen benötigst, oder während der festlichen Winterzeit, wenn du deinen Liebsten eine Freude machen möchtest, bieten sich Bliss Balls hervorragend an. Sie sind schnell und einfach zuzubereiten und lassen sich wunderbar variieren, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Datteln sind eine natürliche Süßstoffquelle und liefern schnelle Energie
  • Mandeln bieten gesunde Fette und Eiweiß, was sie zu einer hervorragenden Zutat für einen sättigenden Snack macht
  • Haferflocken, die glutenfrei sind, sorgen für Ballaststoffe und eine gute Konsistenz
  • Chiasamen sind reich an Omega-3-Fettsäuren und Ballaststoffen, was sie zu einem super Zusatz für jeden Snack macht
  • Kakaopulver fügt nicht nur Geschmack hinzu, sondern ist auch reich an Antioxidantien
  • Die Prise Salz hebt die Süße der Datteln und die Aromen der anderen Zutaten hervor
  • Vanilleextrakt gibt den Bliss Balls eine feine, aromatische Note.

Stelle sicher, dass die Datteln weich genug sind, um sie leicht verarbeiten zu können. Falls sie zu hart sind, weiche sie für einige Minuten in warmem Wasser ein. Die Zutaten können je nach Vorliebe angepasst werden; probiere zum Beispiel verschiedene Nusssorten oder füge Gewürze wie Zimt oder Muskat hinzu, um die Balls geschmacklich zu variieren.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Datteln, Mandeln, Haferflocken, Chiasamen, Kakaopulver, Salz und Vanilleextrakt in einen Food Processor geben.
  2. Alles zu einer klebrigen Masse verarbeiten.
  3. Die Masse aus dem Food Processor nehmen und mit den Händen zu kleinen Bällchen formen.
  4. Optional: Die Bällchen in Kokosraspeln wälzen, für eine zusätzliche Geschmacksund Texturkomponente.
  5. Die Bliss Balls für mindestens 1 Stunde im Kühlschrank fest werden lassen, bevor sie serviert werden.

Bliss Balls

Energiegeladene Bliss Balls – der perfekte Snack für Zwischendurch.

VZ: 10 Minuten
KZ: 10 Minuten
GZ: 20 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 200.0 g Datteln, entsteint
  • 100.0 g Mandeln
  • 50.0 g Haferflocken, glutenfrei
  • 2.0 EL Chiasamen
  • 2.0 EL Kakaopulver, ungesüßt
  • 1.0 Prise Salz
  • 1.0 TL Vanilleextrakt
  • Optional: Kokosraspeln, zum Wälzen

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Datteln, Mandeln, Haferflocken, Chiasamen, Kakao, Salz, Vanille in Food Processor geben.
  2. Zu Masse verarbeiten.
  3. Mit Händen Bällchen formen.
  4. Optional in Kokos wälzen.
  5. 1 Std. im Kühlschrank fest werden lassen.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top