Apple Crumble

Europäisch

Gesamte Kochzeit: 45 Minuten

Apple Crumble Recipe

Knuspriger und süßer Apple Crumble, perfekt für jede Jahreszeit und glutenfrei.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 4 große Äpfel, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • Saft von 1 Zitrone
  • 100 g Mandelmehl
  • 50 g glutenfreie Haferflocken
  • 50 g Kokosblütenzucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Salz
  • 60 g vegane Butter, kalt und in Würfel geschnitten
  • 2 EL Ahornsirup

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Stell dir vor, draußen tanzen die Blätter im Wind und die ersten kühlen Abende kündigen sich an – es ist die perfekte Zeit für einen wärmenden Apple Crumble. Dieses Dessert ist ein echter Allrounder und passt zu fast jedem Anlass

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Äpfel sind nicht nur lecker, sondern auch reich an Ballaststoffen und Vitamin C
  • Der Zitronensaft verhindert, dass sie braun werden und fügt eine frische Note hinzu
  • Mandelmehl und glutenfreie Haferflocken sorgen für die knusprige Streuselschicht und machen das Rezept glutenfrei
  • Kokosblütenzucker ist eine natürliche Süße, die eine karamellartige Note beisteuert
  • Zimt und Muskatnuss geben dem Crumble eine herbstliche Wärme
  • Die vegane Butter macht die Streusel herrlich mürbe, während der Ahornsirup für zusätzliche Süße und Aroma sorgt.

Achte darauf, dass die Äpfel frisch und fest sind, um das beste Ergebnis zu erzielen. Glutenfreie Haferflocken sind eine tolle Alternative für alle, die auf Gluten verzichten möchten oder müssen. Vegane Butter sollte kalt sein, damit die Streusel die richtige Textur bekommen.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Äpfel in eine Auflaufform geben, mit Zitronensaft beträufeln.
  3. In einer Schüssel Mandelmehl, Haferflocken, Kokosblütenzucker, Zimt, Muskatnuss und Salz mischen.
  4. Vegane Butterwürfel hinzufügen und mit den Fingern zu einer krümeligen Masse verarbeiten.
  5. Streusel gleichmäßig über den Äpfeln verteilen.
  6. Mit Ahornsirup beträufeln.
  7. Im Ofen für 30 Minuten backen, bis die Streusel goldbraun sind.

Apple Crumble

Knuspriger und süßer Apple Crumble, perfekt für jede Jahreszeit und glutenfrei.

VZ: 15 Minuten
KZ: 30 Minuten
GZ: 45 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 4.0 große Äpfel, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • Saft von 1 Zitrone
  • 100.0 g Mandelmehl
  • 50.0 g glutenfreie Haferflocken
  • 50.0 g Kokosblütenzucker
  • 1.0 TL Zimt
  • 1.0 Prise Muskatnuss
  • 1.0 Prise Salz
  • 60.0 g vegane Butter, kalt und in Würfel geschnitten
  • 2.0 EL Ahornsirup

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Ofen auf 180°C vorheizen.
  2. Äpfel in Form, mit Zitronensaft beträufeln.
  3. Mandelmehl, Haferflocken, Zucker, Gewürze mischen.
  4. Kalte Butter zu Streuseln verarbeiten.
  5. Streusel über Äpfel geben, mit Ahornsirup beträufeln.
  6. 30 Min. backen, bis Streusel goldbraun sind.
  7. Warm servieren, optional mit Eis oder Sahne.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top