Aperol Sour

International

Gesamte Kochzeit: 10 Minuten

Aperol Sour Recipe

Ein erfrischender Aperol Sour, perfekt für gesellige Abende oder als Aperitif.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 120 ml Aperol
  • 60 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 30 ml Agavendicksaft
  • Eiswürfel
  • Zitronenscheiben und frische Minzblätter zum Garnieren

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Stell dir vor, du hast Freunde zu Besuch und ihr genießt einen lauen Sommerabend auf dem Balkon oder im Garten. Da darf ein erfrischender Aperol Sour nicht fehlen! Dieses Getränk ist die ideale Wahl für warme Sommerabende, Gartenpartys oder einen entspannten Brunch. Mit seiner leuchtenden Farbe und dem spritzigen Geschmack bringt er sofort gute Laune und Urlaubsfeeling auf den Tisch. Aber auch im Winter kann ein Aperol Sour ein kleiner Sonnenschein sein, der dich an warme Tage erinnert und für einen Moment die Kälte vergessen lässt. Es ist ein Getränk, das leicht zuzubereiten ist und dennoch beeindruckt – perfekt, um deine Gäste zu verwöhnen und gemeinsam auf das Leben anzustoßen.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Aperol ist der Star dieses Drinks mit seinem einzigartigen, bittersüßen Geschmack und seiner auffälligen Farbe
  • Zitronensaft bringt die nötige Frische und Säure, die den Aperol perfekt ergänzt
  • Agavendicksaft sorgt für eine dezente Süße und ist eine tolle vegane Alternative zu Honig oder Zucker
  • Eiswürfel sind unerlässlich für die richtige Temperatur und das erfrischende Erlebnis
  • Zitronenscheiben und Minzblätter geben dem Drink nicht nur eine schöne Optik, sondern auch einen zusätzlichen Frischekick.

Achte darauf, den Zitronensaft frisch zu pressen, um den besten Geschmack zu erzielen. Der Agavendicksaft kann je nach gewünschter Süße angepasst werden.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Gib den Aperol, Zitronensaft und Agavendicksaft in einen Cocktailshaker.
  2. Fülle den Shaker mit Eiswürfeln.
  3. Schüttle alles kräftig für etwa 15 Sekunden.
  4. Seihe den Drink in ein mit Eiswürfeln gefülltes Glas ab.
  5. Garnieren mit einer Zitronenscheibe und ein paar frischen Minzblättern.

Aperol Sour

Ein erfrischender Aperol Sour, perfekt für gesellige Abende oder als Aperitif.

VZ: 5 Minuten
KZ: 5 Minuten
GZ: 10 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 120.0 ml Aperol
  • 60.0 ml frisch gepresster Zitronensaft
  • 30.0 ml Agavendicksaft
  • Eiswürfel
  • Zitronenscheiben und frische Minzblätter zum Garnieren

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Aperol, Zitronensaft, Agavendicksaft in Shaker geben.
  2. Mit Eiswürfeln füllen.
  3. 15 Sekunden kräftig schütteln.
  4. In Glas mit Eiswürfeln abseihen.
  5. Mit Zitronenscheibe und Minze garnieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top