Acai Bowl

Brasilianisch

Gesamte Kochzeit: 10 Minuten

Acai Bowl Recipe

Eine erfrischende und nährstoffreiche Acai Bowl, perfekt für einen energiegeladenen Start in den Tag.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 200 g gefrorene Acai-Püree
  • 1 Banane
  • 100 g gefrorene Beeren (z.B. Blaubeeren, Himbeeren)
  • 100 ml pflanzliche Milch (z.B. Hafermilch)
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 EL Ahornsirup (optional)
  • Zum Garnieren:

  • Frische Beeren
  • Granola
  • Kokosraspeln
  • Bananenscheiben
  • Minzblätter

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Stell dir vor, du startest deinen Tag mit einer Schüssel voller Farben und Nährstoffe – das ist meine Acai Bowl! Dieses Gericht ist perfekt für den Sommer, wenn frische Beeren in Hülle und Fülle vorhanden sind, aber auch im Winter kannst du auf gefrorene Früchte zurückgreifen, um dir einen Hauch von Sommer auf den Tisch zu zaubern. Die Acai Bowl ist ideal für ein schnelles Frühstück oder einen Brunch mit Freunden. Sie gibt dir die Energie, die du brauchst, um deinen Tag kraftvoll zu beginnen, und ist dabei leicht und erfrischend. Auch nach dem Sport ist sie eine wunderbare Wahl, um deine Energiespeicher wieder aufzufüllen und deinen Körper mit wichtigen Nährstoffen zu versorgen. Die Acai Bowl ist nicht nur ein Genuss für den Gaumen, sondern auch ein Fest für die Augen – perfekt, um auf Social Media zu teilen und deine Freunde zu inspirieren!

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Acai-Püree ist reich an Antioxidantien und gibt der Bowl ihre charakteristische Farbe und Geschmack
  • Banane sorgt für eine cremige Konsistenz und liefert Kalium und natürliche Süße
  • Gefrorene Beeren sind voller Vitamine und Ballaststoffe und verleihen der Bowl eine fruchtige Frische
  • Pflanzliche Milch macht die Mischung geschmeidig und ergänzt die Nährstoffe
  • Chiasamen sind eine großartige Quelle für Omega-3-Fettsäuren und Ballaststoffe, die dich lange satt halten
  • Ahornsirup kann optional hinzugefügt werden, um die Süße zu verstärken, wenn du es etwas süßer magst
  • Die Garnierungen wie frische Beeren, Granola, Kokosraspeln und Minzblätter sorgen für zusätzlichen Geschmack und eine ansprechende Optik.

Achte darauf, hochwertige Acai-Püree ohne Zusatzstoffe zu verwenden. Die pflanzliche Milch kannst du nach deinem Geschmack variieren – ob Hafer-, Mandel- oder Sojamilch, alles passt wunderbar. Granola und andere Toppings können nach Belieben angepasst werden.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Acai-Püree, Banane, gefrorene Beeren und pflanzliche Milch in einen Mixer geben.
  2. Chiasamen und optional Ahornsirup hinzufügen.
  3. Alles zu einer glatten Masse mixen.
  4. Die Mischung in eine Schüssel füllen.
  5. Mit frischen Beeren, Granola, Kokosraspeln, Bananenscheiben und Minzblättern garnieren.
  6. Sofort servieren und genießen.

Acai Bowl

Eine erfrischende und nährstoffreiche Acai Bowl, perfekt für einen energiegeladenen Start in den Tag.

VZ: 10 Minuten
KZ: 10 Minuten
GZ: 10 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 200.0 g gefrorene Acai-Püree
  • 1.0 Banane
  • 100.0 g gefrorene Beeren (z.B. Blaubeeren, Himbeeren)
  • 100.0 ml pflanzliche Milch (z.B. Hafermilch)
  • 1.0 EL Chiasamen
  • 1.0 EL Ahornsirup (optional)
  • Zum Garnieren:

  • Frische Beeren
  • Granola
  • Kokosraspeln
  • Bananenscheiben
  • Minzblätter

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Acai-Püree, Banane, gefrorene Beeren, pflanzliche Milch in Mixer geben.
  2. Chiasamen und Ahornsirup hinzufügen.
  3. Zu glatter Masse mixen.
  4. In Schüssel füllen.
  5. Mit Beeren, Granola, Kokosraspeln, Bananenscheiben, Minze garnieren.
  6. Sofort servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top