Zucchini Pommes

Europäisch

Gesamte Kochzeit: 40 Minuten

Zucchini Pommes Recipe

Knusprige Zucchini Pommes, ein gesunder und leckerer Snack.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 2 große Zucchini
  • 120 g Kichererbsenmehl
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 120 ml Pflanzenmilch (z.B. Mandeloder Sojamilch)
  • 2 EL Olivenöl

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Ob als knackiger Snack beim Filmabend, als kreative Beilage zum sommerlichen Grillfest oder als Teil eines bunten Partybuffets – meine Zucchini Pommes sind immer eine gute Wahl! Sie sind leicht, unglaublich lecker und bieten eine tolle Alternative zu den üblichen Kartoffelpommes. Besonders im Sommer, wenn die Zucchini in Hülle und Fülle aus dem eigenen Garten oder vom lokalen Markt kommen, sind sie eine ideale Möglichkeit, saisonales Gemüse zu genießen. Aber auch im Winter können sie mit ihrer knusprigen Hülle und dem saftigen Inneren für eine leichte und gesunde Abwechslung auf dem Teller sorgen.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Zucchini sind nicht nur lecker, sondern auch reich an Vitaminen und Mineralstoffen und haben dabei wenige Kalorien
  • Kichererbsenmehl dient als glutenfreie Panierung, die zusätzlich Eiweiß und Ballaststoffe liefert
  • Paprikapulver und Knoblauchpulver geben den Pommes eine würzige Note, während Salz und Pfeffer die Aromen abrunden
  • Die Pflanzenmilch und das Olivenöl helfen, die Panade zu binden und sorgen dafür, dass sie schön knusprig werden.

Achte darauf, die Zucchini vor der Zubereitung gründlich zu waschen. Das Kichererbsenmehl kann bei Bedarf durch anderes glutenfreies Mehl ersetzt werden. Die Gewürze können je nach Geschmack variiert werden.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Zucchini waschen und in Pommes-Form schneiden.
  2. Kichererbsenmehl, Paprikapulver, Knoblauchpulver, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen.
  3. Pflanzenmilch in eine zweite Schüssel geben.
  4. Zucchinistreifen erst in der Pflanzenmilch, dann in der Gewürzmischung wenden.
  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Olivenöl beträufeln.
  6. Die panierten Zucchini darauf verteilen.
  7. Bei 200°C (Umluft 180°C) etwa 30 Minuten backen, bis sie goldbraun und knusprig sind.

Zucchini Pommes

Knusprige Zucchini Pommes, ein gesunder und leckerer Snack.

VZ: 10 Minuten
KZ: 30 Minuten
GZ: 40 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 2.0 große Zucchini
  • 120.0 g Kichererbsenmehl
  • 1.0 TL Paprikapulver
  • 1.0 TL Knoblauchpulver
  • 0.5 TL Salz
  • 0.25 TL Pfeffer
  • 120.0 ml Pflanzenmilch (z.B. Mandeloder Sojamilch)
  • 2.0 EL Olivenöl

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Zucchini in Pommes-Form schneiden.
  2. Kichererbsenmehl, Gewürze in Schüssel mischen.
  3. Pflanzenmilch in zweite Schüssel geben.
  4. Zucchini zuerst in Milch, dann in Mehl wenden.
  5. Backblech mit Öl vorbereiten, Zucchini darauf verteilen.
  6. Bei 200°C ca. 30 Min. backen.
  7. Heiß servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top