Gebratene Champignons mit Knoblauch und Petersilie

Europäisch

Gesamte Kochzeit: 20 Minuten

Gebratene Champignons mit Knoblauch und Petersilie Recipe

Einfache und schnelle gebratene Champignons mit Knoblauch und Petersilie, perfekt als Beilage oder Snack.

Zutaten für 4 Portionen

ansehen

  • 400 g Champignons, geviertelt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Bund frische Petersilie, grob gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Saft einer halben Zitrone

kopieren

Kopiert!
zum Kurzrezept springen

Diese gebratenen Champignons mit Knoblauch und Petersilie sind eine wunderbare Wahl für jede Jahreszeit. Im Sommer passen sie hervorragend zu einem Grillabend im Freien, während sie im Winter eine wärmende und aromatische Beilage zu herzhaften Gerichten bieten. Sie sind ideal für schnelle Abendessen unter der Woche oder als raffinierter Snack für Gäste. Die Kombination aus dem erdigen Geschmack der Champignons, der Würze des Knoblauchs und der frischen Note der Petersilie macht dieses Gericht zu einem echten Allrounder. Egal, ob du ein schnelles Mittagessen suchst oder eine Beilage für dein festliches Dinner benötigst, diese Champignons sind immer eine gute Wahl.

Schauen wir uns nun genauer an, was sich in diesem Rezept verbirgt.

  • Champignons sind nicht nur köstlich, sondern auch reich an Vitaminen und Mineralstoffen, insbesondere B-Vitaminen und Selen
  • Knoblauch bringt nicht nur einen intensiven Geschmack, sondern hat auch zahlreiche gesundheitliche Vorteile, wie die Stärkung des Immunsystems und entzündungshemmende Eigenschaften
  • Olivenöl ist eine gesunde Fettquelle, die das Gericht geschmacklich abrundet
  • Petersilie fügt Frische hinzu und ist reich an Vitamin C und K
  • Salz und Pfeffer sind klassische Gewürze, die die Aromen hervorheben, und ein Spritzer Zitronensaft sorgt für eine angenehme Säure, die das Gericht perfekt ausbalanciert.

Achte darauf, frische Champignons zu verwenden, da sie den besten Geschmack und die beste Textur bieten. Du kannst weiße oder braune Champignons nehmen, je nach Vorliebe. Frische Petersilie ist ein Muss, um die beste Frische und den besten Geschmack zu erzielen.

Zeit, die Kochmützen aufzusetzen und loszulegen!

  1. Erhitze das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze.
  2. Füge die geviertelten Champignons hinzu und brate sie 5-7 Minuten, bis sie goldbraun sind.
  3. Gib den gehackten Knoblauch hinzu und brate ihn 1-2 Minuten mit, bis er duftet.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Nimm die Pfanne vom Herd und rühre die gehackte Petersilie und den Zitronensaft unter.
  6. Serviere die gebratenen Champignons sofort.

Gebratene Champignons mit Knoblauch und Petersilie

Einfache und schnelle gebratene Champignons mit Knoblauch und Petersilie, perfekt als Beilage oder Snack.

VZ: 5 Minuten
KZ: 15 Minuten
GZ: 20 Minuten

Portionen

4

Zutaten für 4 Portionen

  • 400.0 g Champignons, geviertelt
  • 3.0 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2.0 EL Olivenöl
  • 1.0 Bund frische Petersilie, grob gehackt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Saft einer halben Zitrone

kopieren

Kopiert!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Olivenöl in Pfanne erhitzen.
  2. Champignons 5-7 Min. braten.
  3. Knoblauch 1-2 Min. mitbraten.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Petersilie und Zitronensaft unterrühren.
  6. Sofort servieren.
Vielen Dank für die Abstimmung!
Scroll to Top